59790

So steuern Sie Microsoft Outlook 2010 mit Tastenkombinationen

11.06.2010 | 08:43 Uhr |

Sie können Outlook 2010 schnell und effizient ohne Maus bedienen. Per Hotkeys. Wir zeigen Ihnen die Tastenkombinationen, die die Arbeit mit Outlook deutlich erleichtern.

Wer Office 2007 ausgelassen hat und nun direkt auf die Programme aus Microsoft Office 2010 wechselt, muss sich in der Bedienung erheblich umstellen. Im Alltag sind die meisten Aufgaben immer noch am schnellsten mit entsprechenden Tastenkombinationen erledigt. Drücken Sie zum Beispiel die Alt-Taste, zeigt Outlook alle Alt-Tastenkombinationen im Fenster an. In den folgenden Tabellen zeigen wir Ihnen die wichtigsten Tastenkombinationen von Microsoft Outlook 2010 .

Allgemeine Hotkeys für Outlook 2010

Tastenkombination

Auswirkung

(Strg)+(1)

E-Mail-Ansicht aktivieren

(Strg)+(2)

Kalender-Ansicht aktivieren

(Strg)+(3)

Kontakte anzeigen

(Strg)+(4)

Aufgaben anzeigen

(Strg)+(5)

Notizen anzeigen

(Strg)+(6)

Ordnerliste anzeigen

(Strg)+(7)

Verknüpfungen anzeigen

(Strg)+(8)

Journal anzeigen

(Strg)+(Umschalt)+(Tab) und (Umschalt)+(Tab)

Wechselt zwischen Menüband, Hauptfenster, Navigationsbereich und Kalenderbereich

(Strg)+(Alt)+(R)

Antwortet mit einer Besprechungsanfrage

(Strg)+(N)

Erstellt eine neue E-Mail

(Strg)+(Umschalt)+(A)

Erstellt einen neuen Termin

(Strg)+(J)

Erstellt einen neuen Journaleintrag

(Strg)+(P)

Wechselt in das Druckfenster

(Strg)+(Umschalt)+(S)

Erstellt eine neue Nachricht in einem öffentlichen Ordner

(Strg)+(Umschalt)+(N)

Erstellt eine neue Notiz

(Strg)+(Umschalt)+(T)

Erstellt eine neue Aufgabe

(Strg)+(Umschalt)+(D)

Löscht und ignoriert eine Unterhaltung

(Strg)+(Umschalt)+(B)

Öffnet das Adressbuch

(Alt)+(Eingabe)

Zeigt die Eigenschaften des markierten Objekts an

(F3)

Aktiviert die Suche

(F11)

Aktiviert das Suchfeld für das Adressbuch im Menüband und setzt den Fokus auf das Fenster

(Strg)+(Umschalt)+(F)

Öffnet das Fenster zur erweiterten Suche

(Strg)+(Umschalt)+(Q)

Erstellt eine Besprechungsanfrage

(Strg)+(Umschalt)+(C)

Erstellt einen neuen Kontakt

(Strg)+(Umschalt)+(L)

Erstellt eine Kontaktgruppe

(Alt)+(F11)

Editor für Makros auf Basis von Visual Basic öffnen

0 Kommentare zu diesem Artikel
59790