Gewinnen Sie den Traum-PC im Wert von 13.333 Euro

Höllenmaschine 4

Freitag, 31.08.2012 | 08:08 von Michael Schmelzle
Fotostrecke Die vierte Generation der PC-WELT Höllenmaschine
Die PC-WELT Höllenmaschine 4 repräsentiert den Stand der PC-Technik. Die beste Hard- und Software ist gerade gut genug für den 13.333-Euro-Rechnertraum - den Sie gewinnen können!
Leistung ohne Kompromisse: 4-GHz-CPU mit 6 Kernen und 12 Threads, 64 GB RAM im Vierkanal-Modus, 4 Grafikprozessoren per Quad-SLI, SSDs im 4x-Raid-0-Verbund fürs Betriebssystem plus 10 TB Plattenplatz für Daten, 3D-Gaming auf 3 TFTs mit 5760 x 1080 Pixeln Auflösung. Dazu gibt es edle Eingabe- und Sound-Geräte und drei pralle Software-Pakete. Das ist in aller Kürze die Höllenmaschine 4. Etwas ausführlicher ist da das gleich folgende Technik-Video.

Möchten Sie mehr wissen? Dann bleiben Sie hier! Wir stellen Ihnen in diesem Artikel den Rechnertraum 2012 ausführlich vor.
Noch mehr Infos finden Sie im  Infocenter der Höllenmaschine 4 . Dort halten wir tagesaktuell frische Artikel, Videos, Bildgalerien und Tests bereit.
Sie haben es eilig und wollen gleich zur Verlosung der Höllenmaschine 4 .
->

PC-WELT Höllenmaschine 4 - die Komponenten im Detail
PC-WELT Höllenmaschine 4 - die Komponenten im Detail

Gehäuse: Casemod von den Blass-Brüdern
Das Rückgrat des 22 Kilogramm schweren Cooler Master Cosmos II bildet eine massive Stahlkonstruktion. Zu den Besonderheiten des 300 Euro teuren Big-Towers gehören eine zentrale Lüftersteuerung, Kabelmanagement, Flügeltüren und massig Platz: Das Gehäuse besitzt allein elf Laufwerksschächte für 3,5-Zoll-Festplatten und nimmt Hauptplatinen bis zum E-ATX-Formfaktor auf.

Für das lodernde Airbrush und das seitliche Sichtfenster
der Höllenmaschine 4 zeichnen sich die Casemodder Martin und Stefan
Blass verantwortlich
Vergrößern Für das lodernde Airbrush und das seitliche Sichtfenster der Höllenmaschine 4 zeichnen sich die Casemodder Martin und Stefan Blass verantwortlich

Sein höllisch gutes Aussehen verdankt das Gehäuse den international bekannten Casemoddern Martin und Stefan Blass . Auf ihrer Website können Sie sich von den Fähigkeiten der kunstfertigen Casemodder überzeugen. Das preisgekrönte Brüderpaar kümmert sich nicht nur um das teuflische Airbrush und bauliche Veränderungen wie das seitliche Sichtfenster, sondern zeichnet sich auch für die Innenbeleuchtung der Gehäusemodifikation verantwortlich.

Leuchtet in acht Farben: Höllenmaschine 4
Vergrößern Leuchtet in acht Farben: Höllenmaschine 4

Die Gebrüder haben für den schönen Schein einen Multidimmer von Richter eingebaut, der LED-Ketten im Gehäuseinnenraum und im Bodenbereich ansteuert. Über die beiliegenden Fernbedienung wählen Sie zwischen acht verschiedenen Grundfarben aus, regulieren die Helligkeit und definieren individuelle Farbwechsel.

Die Beleuchtung der Höllenmaschine 4 ist frei wähl- und
fernsteuerbar
Vergrößern Die Beleuchtung der Höllenmaschine 4 ist frei wähl- und fernsteuerbar

BILDERGALERIE: Höllenmaschine 4

Freitag, 31.08.2012 | 08:08 von Michael Schmelzle
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (130)
  • Thor Branke 20:33 | 26.10.2012

    Zitat: deoroller
    Um sich für ... den PC zu bedanken.
    Der Dank an die PCW für die HM4 kommt wohl eher via FB herein, davon kriege ich ganz sicher nichts mit.

    Antwort schreiben
  • deoroller 20:28 | 26.10.2012

    Zitat: Thor Branke
    Wieso sollte er?
    Um sich für deinen Glückwunsch und den PC zu bedanken.
    Das hieß nur: das HM4-Gewinnspiel ist vorüber, es lebe das nächste.
    Bis dahin wird es hoffentlich auch wieder ein präsentes Community- und Content-Management geben.

    Antwort schreiben
  • Thor Branke 20:28 | 26.10.2012

    Zitat: magiceye04
    Nee, nicht so lange Fratzenbuch Pflicht ist.
    Du sprichst mir aus der Seele. :nixwissen

    Antwort schreiben
  • magiceye04 20:24 | 26.10.2012

    Zitat: Thor Branke
    es lebe das nächste.
    Nee, nicht so lange Fratzenbuch Pflicht ist. Da können die Gewinnspiele von mir aus vergammeln und verrotten, aber mit Sicherheit nicht leben.

    Antwort schreiben
  • Thor Branke 20:21 | 26.10.2012

    Zitat: deoroller
    Meinst du, der lässt sich hier blicken und enttarnt sich damit selbst?
    Wieso sollte er? Das hieß nur: das HM4-Gewinnspiel ist vorüber, es lebe das nächste.

    Antwort schreiben
1565241