4432

Hitachi / IBM Ultrastar 146Z10 IC35L072-UWDY-10-0

05.03.2003 | 12:58 Uhr |

Mäßig schnelle Festplatte, eher für Raidsysteme geeignet.

Mäßig schnelle Festplatte, deren Potential eher in RAID-Systemen zu suchen ist

Auch diese SCSI-Platte IC35L073-UWDY-10-0 wird wie die anderen IBM-Festplatten nun von Hitachi vertrieben. Die Firma übernahm auch den Service und den Großteil des IBM-Personals. Die mit 8 MB Cache ausgestattete Platte kam in unseren Test auf eine durchschnittliche Übertragungsrate von 48,39 MB/s. Die mittlere Übertragungsrate betrug beim linearen Lesen 48,48 MB/s, beim Schreiben waren es 48,30 MB/s. Das Konvertieren der AVI-Datei unter Windows 2000 war nach 24 Sekunden erledigt, die mittlere Zugriffszeit war flott und lag bei nur 6,6 Millisekunden. Zusammen ergibt das die Geschwindigkeits-Note 2,2.

Handhabung (Note 1,8): Die Jumperbelegung ist auf dem Gehäuse beschrieben. Hitachi gibt auf dieses Modell 60 Monate Herstellergarantie, die kompetente Hotline (07032/153050) war auch unter neuer Regie gut erreichbar - Service-Note 1,6. Der Preis von 8,14 Euro pro GB ist in Ordnung.

Ausstattung: 10.000 Umdrehungen pro Minute; 70.002 MB (formatiert); Ultra-320-SCSI

Technische Daten: Hersteller / Produkt: IBM Ultrastar 146 Z10 IC35L073-UWDY-10-0; Mittlere Zugriffszeit (ms): 6,6; Übertragungsraten beim Lesen / Schreiben min./mittel/max. (MB/s): 32,16 / 48,39 / 62,13; Formatierte Kapazität (MB): 70.002; Formfaktor (Zoll): 3,5; Bauhöhe (Zoll): 1; Umdrehungszahl (UPM): 10.000; Cache (MB): 8; Schnittstelle: SCSI (Ultra-320);

Hersteller/Anbieter

Hitachi / IBM

Weblink

www.hgst.com

Bewertung

3 Punkte

Preis

rund 570 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
4432