59590

Hitachi / IBM Deskstar 180GXP IC35L120AVV207-0

11.06.2003 | 10:54 Uhr |

Durchschnittliche Festplatte für den schmalen Geldbeutel

Hervorragende Alternative für den etwas schmaleren Geldbeutel.

Neben der Variante mit 8 MB Cache bringt Hitachi auch dieses etwas langsamere Modell mit 2 MB Cache heraus - erkennbar an der abschließenden 0 in der Bezeichnung. Der geringere Cache zeigt sich vor allem im Videobereich. Die durchschnittliche Übertragungsrate lag bei 42,60 MB/s - 42,66 MB/s beim Lesen und 42,53 MB/s beim Schreiben. Das Konvertieren der AVI-Datei ging in 26 Sekunden eher langsam über die Bühne, beim Abspielen der unkomprimierten 24-Bit-Version des Videos schaffte die Platte gute 178,5 Bilder pro Sekunde.

Die mittlere Zugriffszeit lag bei 10,4 Millisekunden -Geschwindigkeits-Note 2,9. Auch eingebaut ist die ausführlich beschriebene Jumperbelegung gut sichtbar - Handhabungs-Note 1,5. Hitachi gibt auf die 2-MB-Cache-Version nur 12 Monate Garantie, die kompetente Hotline (07032/153050) war gut erreichbar - Service-Note 5,0. Sehr gut ist der niedrige Preis von 1,06 Euro pro GB.

Ausstattung: 7200 Umdrehungen pro Minute; 117.797 MB (formatiert); Ultra-DMA/100

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Hitachi/IBM Deskstar 180GXP IC35L120AVV207-0; Mittlere Zugriffszeit (ms): 10,4; Übertragungsraten beim Lesen / Schreiben min./mittel/max. (MB/s): 25,78 / 42,6 / 55,25; Formatierte Kapazität (MB):117.797; Formfaktor (Zoll): 3,5; Bauhöhe (Zoll): 1; Umdrehungszahl (UPM): 7200; Cache (MB): 2; Schnittstelle: Ultra-DMA/100

Hersteller/Anbieter

Hitachi

Weblink

www.hgst.com

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 125 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
59590