21.11.2008, 12:41

Benjamin Schischka

Hintergrundwissen

Mobil im Internet surfen

Die wesentlichen Fakten über das Unterwegs-Internet, was Sie dafür brauchen und warum ein Tarif ausstirbt.
In den letzten Jahren hat sich die Telekommunikation rasant entwickelt. Sprachflatrates gehören heute zum Standard, die Geschwindigkeit der Internetzugänge klettert immer weiter empor, die Preise purzeln. Diese Entwicklung spielt sich aber nicht nur im Festnetz und DSL-Anschluss zuhause ab, auch der Mobil-Markt zieht mit.
Zwar ist das zu Teilen schon seit rund zehn Jahren möglich, der mittlerweile ergraute Standard WAP (Wireless Application Protocol) erfreute sich aber zu keiner Zeit größerer Beliebtheit. Dafür verantwortlich sind neben der sehr niedrigen Geschwindigkeit auch die hohen Preise. Mit der Einführung von UMTS (Universal Mobile Telecommunications System) und dem darauf aufbauendem HSDPA (High Speed Downlink Packet Access) werden auch DSL-verwöhnte Surfer angesprochen. Die fallenden Preise machen das mobile Internet massentauglich.
Ähnlich wie zu DSL-Anfangszeiten gibt es schier endlos viele Tarife. Immer populärer werden aber auch im mobilen Netz Flatrates. Ein Tarif stirbt übrigens aus: der Zeittarif, der ein bestimmtes Stundenkontingent monatliche Online-Zeit zur Verfügung stellt. Auch preislich ist der Zeittarif nicht mehr auf der Höhe der Zeit – oft ist die Flatrate sogar billiger. So verwundert es wenig, dass Vodafone erst im August den entsprechenden Tarif zugunsten seiner Flatrate strich.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 3
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

37748
Content Management by InterRed