236605

5 Vista-Funktionen, die wir in Windows 7 nicht vermissen

11.11.2009 | 12:01 Uhr |

Windows 7 ist erschienen und wir können nicht gerade sagen, dass wir Vista vermissen werden. Wir stellen die fünf nervigsten Vista-Macken vor.

Bye, bye, Vista. Windows 7 ist verfügbar und somit zieht sich Vista in die Ecke zum Schämen zurück - gemeinsam mit Verlieren wie Windows Me und Microsoft Bob. Ist das Urteil zu hart? Vielleicht. Einige haben Vista als gutes Betriebssystem in Erinnerung, aber eine laute Gruppe von Vista-Hassern ruft die schrecklichen Mängel von Vista ins Gedächtnis zurück. Es steht außer Fragen, dass Vista seine liebe Not hatte und daher tat Microsoft gut daran, es nach weniger als drei Jahren nach seiner Markteinführung zu ersetzen.

Wir haben für Sie fünf Vista-Eigenschaften aufgelistet, die Sie sicherlich nicht vermissen werden:

1. Zu viel Genörgel: Vistas Benutzerkontensteuerung (UAC), ursprünglich als Sicherheitsfunktion gedacht, um Lücken zu schließen, hat ihre Arbeit ein wenig zu gut gemeistert. Pop-up-Warnungen mit vorangehenden schwarzen Bildschirmaussetzern, sind sogar bereits dann aufgetreten, wenn Nutzer versucht habe, die alltäglichsten Aufgaben zu erledigen - wie etwa die System-Uhr zu stellen. Anfänger haben es mit der Angst bekomme; Experten haben sich nur noch geärgert. Es gab zwar Übergangslösungen, doch viele Nutzer haben diese Umwege gescheut. Windows 7 ist deutlich weniger nervig.

2. Langsam, langsam, langsam: Vista bietet einige coole Grafiken und Tools wie etwa die schicke Aero-Benutzerführung und die praktischen Sidebar- Programme. Doch: Diese aufwendigen Spielereien haben die Geschwindigkeit ordentlich ausgebremst, vor allem wenn Vista auf einem PC läuft, der nur die Mindestsystemanforderungen erfüllt. Microsoft gibt an, Windows 7 sei schnell, doch das letzte Wort ist auch hier noch nicht gefallen. Ein Entwickler hat sogar behauptet, Windows 7 starte schnelle als Vista. Das PC World US Test-Center berichtet, dass es insgesamt schneller ist - wenn auch nicht um vieles.

0 Kommentare zu diesem Artikel
236605