Handy & Navi

Vergleich: Klassisches Navigationsgerät gegen Navi-App

Montag den 05.03.2012 um 08:48 Uhr

von Oskar Greb

Können Smartphone-Apps wirklich alles, was klassische Navigationsgeräte auch können? Wir zeigen die Unterschiede.
Vergrößern Können Smartphone-Apps wirklich alles, was klassische Navigationsgeräte auch können? Wir zeigen die Unterschiede.
Smartphones eignen sich durch eingebaute GPS-Chips und Zusatz-Straßenkarten sogar zur Routenplanung. Doch wie schlagen sie sich im Vergleich zu klassischen Navis?
Moderne Smartphones enthalten einen GPS-Chip zur Ortsbestimmung. Damit kann man eine Menge machen: Infos zu Sehenswürdigkeiten abrufen, beim Sport die Trainingsstrecken aufzeichnen, Schatzfundorte in einem Augmented-Reality-Spiel finden oder den Sprössling über sein Handy orten et cetera. Ein Smartphone lässt sich aber auch prima als Navigationsgerät einsetzen – Zubehör vorausgesetzt.
Navigation per Smartphone - So geht's
Navigation per Smartphone - So geht's

Montag den 05.03.2012 um 08:48 Uhr

von Oskar Greb

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1333824