71160

So entwickeln Sie sichere Web-Anwendungen

05.08.2009 | 11:29 Uhr |

Am Beispiel eines Webshops zeigen wir, wie Sie eine sichere Web-Anwendungen entwickeln.

Immer öfter wird über Firmengrenzen hinweg auf Unternehmensdaten zugegriffen, wobei Web-Applikationen Schnittstellen für den Benutzer bereitstellen. Sichere Anwendungen werden für Geschäftsprozesse also immer wichtiger. Somit müssen die Entwickler die Anwendungssicherheit ganzheitlich betrachten - sowohl auf den unterschiedlichen technischen Ebenen als auch mit Blick auf den Entwicklungsprozess.

Dieser Artikel unserer Schwesterpublikation computerwoche.de beschreibt den Entwicklungsprozess einer Anwendung mit allen relevanten Sicherheitsaspekten. Der Artikel umfasst alle technischen und organisatorischen Ebenen, der Schwerpunkt liegt auf den Sicherheitsprinzipien bei Design und Programmierung der Web-Anwendung.

Unabhängig vom bevorzugten Entwicklungsmodell eines Unternehmens (etwa V-Modell oder agiles Programmieren) - durchläuft das Projekt die Phasen "Anforderungsanalyse", "Architektur und Design", "Implementierung", "Test", "Integration in Produktion". Durchwegs müssen Sicherheitsaspekte berücksichtigt werden, die hier skizziert werden. Als Beispielanwendung nehmen wir einen simplen Webshop, der unter anderem Kontodaten speichern und Kreditkarteninformationen für registrierte Benutzer bereitstellen soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
71160