HTPC im Wert von rund 850 Euro

PC-WELT Xtreme Mini

Dienstag, 17.04.2012 | 10:12 von Michael Schmelzle
Gehäuse für den PC-WELT Xtreme Mini: MS-Tech
MC-80BL
Vergrößern Gehäuse für den PC-WELT Xtreme Mini: MS-Tech MC-80BL

Konsequent strom- und platzsparend ist der PC-WELT Xtreme Mini, den Sie bei unserer Facebook-Verlosung gewinnen können. Als Gehäuse kommt das kompakte MS-Tech MC-80BL  mit den Abmessungen von 205 x 90 x 240 Millimetern zum Einsatz. Das 4-Liter-Gehäuse bringt das Netzteil gleich mit. Clever: Der 60-Watt-Stromspender lagert den Spannungswandler und damit eine potentielle Hitzequelle in ein externes Bauteil aus.

Kommt mit WLAN-Modul: Zotac Fusion ITX WiFi
A-Series
Vergrößern Kommt mit WLAN-Modul: Zotac Fusion ITX WiFi A-Series

Die Hardware-Basis bildet die Mini-ITX-Hauptplatine Zotac Fusion ITX Wifi A-Series , auf der bereits der Notebook-Prozessor AMD E350  verbaut ist. Die 1,6-GHz-CPU von AMD integriert den Grafikkern AMD Radeon HD 6310. Der Grafikchip kommt mit einem leistungsstarken Videoprozessor, der hochaufgelöste Videos auch in technisch anspruchsvollen Formaten wie DIVX und MKV fast ohne CPU-Unterstützung dekodieren kann. Den Dual-Core AMD E350 kühlt Zotac passiv mit zwei Kupfer-Wärmeleitrohren, die von einem mächtigen Aluminiumkühlkörper eingefasst sind.

Dem Xtreme Mini spendiert PC-WELT 2 x 4 Gigabyte Arbeitspeicher des Typs Adata SO-DIMM Kit 8GB PC3-10667S . Aus diesem Grund installieren wir auf dem Rechenzwerg auch Micrososft Windows 7 Ultimate in der 64-Bit-Version. Ebenfalls von Adata kommt die Flashspeicher-Festplatte: Die Adata S510 Series 120GB  erreicht im Test in der Spitze Datenraten von über 450 Megabyte pro Sekunde. Das Slot-In-Laufwerk Sony Optiarc BC-5640H im schlanken Slim-Line-Format spielt Blu-ray-Scheiben mit bis zu 6facher Geschwindigkeit ab, dient aber auch als Multi-Format-DVD-Brenner - je nach Rohlingstyp mit 5- bis 8fachem Schreibtempo. Die Wiedergabe von Blu-ray-Filmen übernimmt Software-seitig der Universal-Player Cyberlink Power DVD 12 Ultra .

Ermöglicht den HD-Empfang via Satellit: PCTV DVB-S2-Stick
iPhone Edition
Vergrößern Ermöglicht den HD-Empfang via Satellit: PCTV DVB-S2-Stick iPhone Edition
© PCTV / PCTV

Ohne TV-Empfang ist der PC-WELT Xtreme Mini natürlich kein waschechter HTPC. Deswegen legen wir dem Kraftzwerg für den terrestrischen Empfang den DVB-T2-Stick PCTV NanoStick 290e bei. Damit sind Sie nicht nur DVB-T in erstklassiger Qualität empfangen, sondern sind schon jetzt für die hochaufgelöste DVB-T2-Zukunft gerüstet.

Wenn Sie den Satellitenempfang vorziehen, nehmen Sie den PCTV DVB-S2-Stick 460e iPhone Edition . Im Test bescheinigten wir dem DVB-S2-Modelle eine gute bis sehr guten Bild- und Tonqualität. Das Sondermodell iPhone Edition erlaubt zudem den mobilen TV-Empfang auf Ihrem iPhone und iPad via WLAN und UMTS-Verbindung. Zudem können Sie TV-Aufnahmen via Smartphone planen.

Der perfekte Wohnzimmer-PC 2012 im Eigenbau
Der perfekte Wohnzimmer-PC 2012 im Eigenbau
PC-WELT Xtreme Mini: die Ausstattung im Überblick
Gehäuse MS-Tech MC-80BL mit 60-Watt-Netzteil
Hauptplatine Zotac Fusion ITX WiFi A-Series
Prozessor AMD E-350, 2 Kerne, 1,6 GHz 1)
Arbeitsspeicher Adata SO-DIMM Kit 8GB PC3-10667S
Solid State Drive Adata SSD S510 120GB
Blu-ray-Laufwerk Sony Optiarc BC-5640H Slim, Slot-In
Grafik AMD Radeon HD 6310 1)
DVB-T2-USB-Stick PCTV NanoStick 290e
DVB-S2-Stick PCTV DVB-S2-Stick 460e iPhone Edition
Betriebssystem Windows 7 Ultimate 64 Bit
Blu-ray-Player Cyberlink Power DVD 12 Ultra
Dienstag, 17.04.2012 | 10:12 von Michael Schmelzle
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (128)
  • magiceye04 18:40 | 26.05.2012

    Das Gehäuse mag ja nett sein - aber der Typ im Video ließ mich erstmal aus dem Sessel kippen. Das grenzt ja schon an optische Körperverletzung.

    Antwort schreiben
  • deoroller 01:22 | 26.05.2012

    Mir persönlich, würde ein Mini-ITX Gehäuse besser gefallen. Das hier ist aber für 69€ zu billig. http://www.youtube.com/watch?v=1fJQIHRkcOw&feature=related[/url

    Antwort schreiben
  • kalweit 19:26 | 25.05.2012

    Zitat: Michael Schmelzle
    oder doch lieber klassisch schlicht...
    Gebürstetes Alu kommt immer besser als ein wackeliger Plastikverhau.

    Antwort schreiben
  • magiceye04 18:53 | 25.05.2012

    Lian Li. Aber bitte wirklich klassisch - also silber und mit Laufwerken nach vorne!

    Antwort schreiben
  • Thor Branke 18:20 | 25.05.2012

    Zitat: deoroller
    Den Thermaltake Level 10
    :dafür: bin ich auch. Sieht sehr schön aus, das Gehäuse. :spitze:

    Antwort schreiben
1407337