40276

HP Deskjet 3420

06.09.2002 | 16:27 Uhr |

Ein einfach zu handhabender Drucker mit akzeptablem Preis

Ein einfach zu handhabender Drucker mit akzeptablem Preis für den Gelegenheitsanwender

Hochgeklappt verschwindet die Papierablage des HP Deskjet 3420 unter einer Abdeckung. Dank dieser Konstruktion macht sich der A4-Drucker bei Nichtgebrauch sehr schlank auf dem Tisch. Im Test hatten unsere Bilder und Grafiken leuchtende Farben und sanfte Übergänge. Beim Textdruck bemerkten wir leicht fransige Buchstabenränder. Dafür gab es nahezu keine Satellitentröpfchen - insgesamt eine ordentliche Druckqualität (Note 2,0). Die Geschwindigkeit blieb dagegen mittelmäßig (Note 3,3).

Im Betrieb zieht der Drucker normal viel Strom. Doch auch ausgeschaltet gab unser Messgerät noch 2,2 Watt an - hoch. Das gilt auch für die Druckkosten: Für die Farbseite errechneten wir gut 13 Cent, für das Schwarzweiß-Blatt etwa 10 Cent - Verbrauchs-Note 3,9. Patronen und Druckköpfe bilden eine Einheit - Handhabungs-Note 1,8. Beim Hersteller gelten 12 Monate Garantie. Die Hotline (01805/326222) war gut - Service-Note 2,3.

Ausstattung: 2400 x 1200 dpi; USB; 70 bis 200 g/m2; Treiber für Win 98/ME, 2000, XP, Mac-OS

Technische Daten: Hersteller / Produkt: HP Deskjet 3420; Max. Auflösung: Schwarz: 600 x 600 dpi; Farbe: 2400 x 1200 dpi; Preise der Tintenpatronen: Farbpatrone: ca. 25 Euro; Schwarzpatrone: ca. 23 Euro; Tintendüsen: Farbe: 300, schwarz: 416; Speicher: 768 KB; Schnittstellen: USB; Abmessungen (B x T x H in mm): 412 x 176 x 143; Gewicht: 2,08 Kilogramm; Papieraufnahme: 100 Blatt; Papierablage: k.A.; Bedruckbares Papiergewicht: 70 bis 200 g/m2; Max. Papierformat: DIN A4; Treiber: Win 98/ME, 2000, XP, Mac-OS; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 23; Standby: 5,3; ausgeschaltet: 2,2

Hersteller/Anbieter

Hewlett-Packard

Weblink

www.hp.com/de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 95 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
40276