Neue Android-Smartphones

HD-Ready: Motorola Milestone XT720

Dienstag den 06.07.2010 um 14:15 Uhr

von Benjamin Schischka

HD-Ready: Motorola Milestone XT720

Motorola Milestone XT720
Vergrößern Motorola Milestone XT720

Anders als das Droid X soll das Milestone XT720 zuerst in Europa erscheinen. Die 720 im Namen steht für die HD-Video-Auflösung der Kamera mit 720p. Großer Unterschied zum Milestone-Vorgänger: Wie das Droid X soll auch das Milestone XT720 keine mechanische Tastatur haben. Mit 160g wird es somit auch etwas leichter.

Bildergalerie öffnen Motorola Milestone XT720

Der kapazitive 3,7-Zoll-Touchscreen löst mit 854 x 480 Pixeln auf. Die Bilder der 8-Megapixel-Kamera können wie beim Droid X über einen HDMI-Ausgang am Fernseher betrachtet werden, sagt Motorola. Nachteile gegenüber dem Droid X: Der Arbeitsspeicher fällt mit 256 MB sehr klein aus, schnelles 11n-WLAN fehlt und die CPU ist mit 550 MHz nur so schnell wie der Vorgänger. Bluetooth 2.1 ist aber verbaut.

Der 512-MB-Speicher kann per microSD-Karte auf 32 GB ausgebaut werden. Das Milestone XT720 soll im Juli auf den Markt kommen und vom Mobilfunk-Anbieter "The Phone House" vertrieben werden. Die Preisempfehlung liegt bei 499 Euro ohne Vertrag. Als Betriebssystem kommt Android 2.1 zum Einsatz.

Dienstag den 06.07.2010 um 14:15 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1311606