205068

HD-Camcorder von Aiptek

15.03.2007 | 14:20 Uhr |

Aiptek präsentiert einen HD-Camcorder, der weniger als 300 Euro kosten soll.

Aiptek präsentiert zur CeBIT einen Camcorder, der in High-Definition mit einer Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten aufzeichnet. Die Motive lassen sich mit einem dreifach optischen Zoom heranholen und auf dem 2,4 Zoll schwenkbaren TFT LCD-Display betrachten.

Ein integrierter Blitz sorgt dafür, dass man mit dem Camcorder nicht nur Filmen, sondern auch Fotografieren kann. Mit einem Gewicht von 172 Gramm (ohne Batterien) verspricht der PocketDV Z300HD sehr handlich und kompakt zu sein.

Die Kamera besitzt einen 5 Megapixel CMOS-Sensor, keinen internen Speicher, aber dafür einen SD/MMC-Slot für Speicherkarten. Der PocketDV Z300HD beherrscht neben JPEG auch das MPEG4-Format, so dass er sich laut Aiptek auch für längere Videoaufnahmen eignet. Weiterhin sorgt eine USB 2.0-Schnittstelle für eine schnelle Datenübertragung.

Der Preis des PocketDV Z300HD soll unter 300 Euro liegen.

INFO: Aiptek , Tel: 02154 / 92 35 550

Halle 1, Stand A32

0 Kommentare zu diesem Artikel
205068