1216175

Geniale Tools für Video Conferencing, VoIP, Wikis & Reviewing

23.12.2011 | 11:23 Uhr |

Teamarbeit in der Cloud ist praktisch und preiswert. Mittels Notebook und Smartphone lässt sich via Collaboration-Software auf verschiedene Dokumente bei voller Flexibilität zugreifen. PC-Welt stellt die besten Tools und Dienste für Reviewing, Video Conferencing, VoIP und Wikis vor.

Immer mehr Unternehmen setzten auf Cloud Computing. Es ist eine praktische und meist preiswerte Lösung. Unterwegs mit Notebook oder Smartphone auf Informationen in der Cloud zuzugreifen, ist problemlos möglich. Zudem erleichtern die Dienste und Anwendungen die Zusammenarbeit im Team. Projekte können von den Teilnehmern gleichzeitig Zeit- und Orts-unabhängig bearbeitet werden.

Mittlerweile ist der Markt an Collaboration Software unüberschaubar geworden. Die Kollegen von der Computerwoche haben die besten Collaboration-Tools für Sie aus den Bereichen Reviewing, Wiki-Tools und –Dienste, VoIP- und Audioconferencing und Video-Conferencing bereitgestellt.

Die beste Collaboration-Software

Collaboration-Reviewing-Dienste fürs digitale Kommentieren

Die Freigabe von Texten, Präsentationen, Fotos oder Grafikentwürfe benötigt mitunter viel Zeit. Schneller geht es mit Collaboration-Reviewing-Diensten. Die Lösungen sammeln die Dokumente an einem zentralen Ort. User können diese bearbeiten und kommentieren. Hierfür sind Kommentarfelder, digitale Textmarker, Importfunktionen für verschiedene Formate und ein Online-Speicher integriert. Je nach Anwendungsgebiet variiert der Funktionsumfang der meist webbasierten Dienste, so können Nutzer von Flowchart Diagramme nicht nur kommentieren, sondern auch einzelne Felder verschieben. Außerdem lassen sich neue Verbindungslinien einfügen. Darüber hinaus bieten einzelne Reviewing-Dienste auch Reporting-Funktionen und Video-Chats. Teilweise verschlüsseln die Dienste auch den Übertrag der Dateien und Informationen mittels SSL (Secure Sockets Layer).

0 Kommentare zu diesem Artikel
1216175