1933175

Gratis mehr OneDrive-Speicher freischalten

18.07.2014 | 09:46 Uhr |

Microsoft bietet standardmäßig 15 GB kostenlosen OneDrive-Speicher (ehemals als SkyDrive bekannt). Durch ein paar Tricks machen Sie jedoch 23 GB daraus - und zwar ohne eine Euro zahlen zu müssen.

Dass man die mageren 2 GB seiner Dropbox mit ein paar Tricks kostenlos aufstocken kann, hat sich längst herumgesprochen. Weniger bekannt ist: Auch Microsofts OneDrive (ehemals als SkyDrive bekannt) lässt sich völlig gratis aufstocken. Aus den 15 GB, die jeder Nutzer mittlerweile bekommt, machen Sie mit diesen Tricks 8 GB mehr - nämlich 23 GB.

Download: OneDrive für Windows und Mac

3 GB OneDrive-Speicher extra für App-Nutzer

Wer die OneDrive-App für das Smartphone oder Tablet nutzt, kann in den Einstellungen der App den automatischen Foto-Upload aller mit dem Gerät geknipsten Fotos einstellen. Die Bilder wandern in einen eigens erstellen Ordner Ihres OneDrive-Accounts, natürlich nicht öffentlich einsehbar. Windows-Phone-Nutzer finden die Option übrigens in den Smartphone-Einstellungen, nicht in den App-Einstellungen. Die Option lautet "Sicherung, Fotos" und lässt Sie bestimmen, in welcher Qualität der Upload und ob der Upload nur bei WLAN-Verbindung stattfinden soll. Wer das Häkchen beim Auto-Upload setzt, erhält 3 GB zusätzlichen OneDrive-Speicher.

OneDrive, Dropbox & Co. im Vergleich

Freunde werben und 5 GB OneDrive-Speicher bekommen

Loggen Sie sich unter onedrive.live.com ein und klicken Sie unten links auf "Mehr Speicher erhalten". Alternativ besuchen Sie gleich diesen Link: https://onedrive.live.com/options/ManageStorage . Als nächstes klicken Sie auf den Button "Kostenlosen Speicherplatz erhalten". Dort steht ein Link bereit, der jedem, der sich darüber neu bei OneDrive registriert 0,5 GB kostenlosen Extra-Speicherplatz garantiert. Auch Sie als Link-Bereitsteller erhalten den 0,5-GB-Bonus für jede über den Link erfolgte Registrierung. Beispielsweise erhalten über folgenden Link also die ersten zehn Nutzer dauerhaft 0,5 GB extra, wenn Sie sich darüber bei OneDrive registrieren:

  url link   https://onedrive.live.com?invref=a8f83bfa72477461&invsrc=90  https://onedrive.live.com?invref=a8f83bfa72477461&invsrc=90 _blank    

Microsoft lässt auf diese Weise maximal 5 GB kostenlosen Extra-Speicher zu. Allein durch das Werben von Freunden sind also 20 GB OneDrive-Speicher möglich, rechnet man die 15 GB Startguthaben ein. Zusammen mit dem automatischen Foto-Upload (siehe oben), kommen Sie nun auf 23 GB.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1933175