55624

Gratis: DVB-T-Adapter beim Kauf eines Oki-Geräts

14.04.2005 | 12:03 Uhr |

„Digital drucken – Digital fernsehen“, wer diesem Slogan folgen möchte, erhält bis zum 30. April 2005 beim Kauf eines Oki-Geräts einen DVB-T-Adapter für die USB-Schnittstelle gratis dazu. Damit können Sie digital terrestrisch ausgestrahltes Fernsehen empfangen.

Die Preise der Laserdrucker purzeln. Einstiegsgeräte erhalten Sie schon für unter 500 Euro. Auch bei Oki finden Sie einen preiswerten Farblaser.

Oki legt bis zum 30. April 2005 beim Kauf eines Geräts den Artec DVB-T-Adapter für die USB-Schnittstelle gratis dazu. Allerdings können Sie digitales terrestrisches Fernsehen noch nicht in allen Regionen Deutschlands empfangen, denn die Umstellung von analog auf digital ist noch nicht abgeschlossen. Welche Gebiete Deutschlands bereits erfasst sind, erfahren Sie auf der Site des Überall -Fernsehens. Zum 30. Mai 2005 stoßen etwa die Regionen München, Nürnberg/Erlangen hinzu, und ab November 2005 sollen Leipzig/Halle, Erfurt/Weimar folgen.
Übrigens: Auf der Überall-Site erfahren Sie alle Details zu DVB-T. Etwa welche Geräte Sie für den Empfang des digitalen terrestrischen Fernsehens benötigen.

Okis Angebot gilt noch bis 30. April 2005. Es ist für all jene interessant, die sich etwa einen Farb- oder Monochromlaser oder ein Fax zulegen wollen. Auf der Oki-Site erhalten Sie unter „Produkte & Lösungen“ einen Gesamtüberblick über alle Oki-Geräte. Die Produktpalette reicht dabei vom günstigen Einstiegsgerät bis hin zum professionellen High-End-Modell. Für 430 Euro bekommen Sie einen Farblaser, den C3100. Das preiswerte Einstiegsgerät hat übrigens den PC-WELT-Test gut gemeistert. Details erfahren Sie hier .

Wie Sie das Bundle erhalten
Ins Geschäft marschieren, Oki-Drucker kaufen und den Artec DVB-T-Adapter mitnehmen – so einfach geht’s leider nicht. Sie müssen folgendes tun:

Sie kaufen Ihren Oki-Wunschkandidaten bis zum 30. April 2005 bei einem autorisierten Oki-Fachhändler oder IT-Wiederverkäufer. Um den DVB-T-Adapter zu erhalten, müssen Sie auf der Oki-Site ein PDF-Formular herunterladen, ausfüllen und zusammen mit der Rechnung an Oki faxen. Der letzte Termin zum Einreichen der Unterlagen ist der 13.05.2005.

0 Kommentare zu diesem Artikel
55624