47588

Grafik-Chips im Überblick

31.10.2006 | 00:00 Uhr |

Die Grafikchiphersteller Nvidia und ATI (jetzt AMD) werfen regelmäßig neue Grafikchips für Low- Mittel- und High-End-Modelle auf den Markt. Damit Sie den Überblick behalten, haben wir für Sie gängige Chips zusammengetragen und präsentieren deren Leistungsdaten.

Der Grafik-Chip legt fest, mit welchem Tempo die Grafikkarte die Bilddaten verarbeitet und am Monitor darstellt. Je höher der Takt, desto mehr Befehle kann die Grafikkarte im gleichen Zeitraum abarbeiten. Entscheidend für die Gesamtgeschwindigkeit ist aber auch die RAM-Kapazität und die Breite des Datenbusses.

0 Kommentare zu diesem Artikel
47588