50248

Google-Index weiter auf Wachstumskurs

19.02.2004 | 09:57 Uhr |

Suchmaschinenbetreiber Google hat die Anzahl der in seinem Index erfassten Elemente auf über 6 Milliarden steigern können, wie das Unternehmen jetzt bekannt gab. Zum Index gehören aktuell 4,28 Milliarden Web-Seiten, 880 Millionen Bilder sowie 845 Millionen Usenet-Nachrichten.

Suchmaschinenbetreiber Google hat die Anzahl der in seinem Index erfassten Elemente auf über 6 Milliarden steigern können, wie das Unternehmen jetzt bekannt gab. Zum aktuellen Index gehören 4,28 Milliarden Web-Seiten, 880 Millionen Bilder sowie 845 Millionen Usenet-Nachrichten.

Besonders stolz ist man dabei auf die Fortschritte im Bereich Bildersuche. Sergey Brin, Mitbegründer von Google und President of Technology, erklärte, dass die Index-Größe von "Google Image Search" beinahe verdoppelt wurde. Zudem würde die Suche qualitativ bessere Ergebnisse zu Tage fördern und über eine gelungenere Bedienoberfläche verfügen.

Keine Angaben hat der Suchmaschinenbetreiber über die erfasste Anzahl der im Zusammenhang mit Buch-Informationen stehenden Seiten gemacht. Sie soll sich aber weiter hin auf Wachstumskurs befinden.

Noch schneller kommen Sie mit Google übrigens zur richtigen Fundstelle, wenn Sie versteckte Web-Seiten, Parameter und Tools nutzen. Wir stellen Ihnen in unserem PC-WELT-Ratgeber: Besser googeln mit 20 Tricks die besten Google-Tipps vor.

Ratgeber: Besser googeln mit 20 Tricks (PC-WELT Online, 06.02.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
50248