131134

Gimp: Beliebige Pinselgrößen

16.05.2007 | 11:13 Uhr |

Bei Retuschearbeiten legen Sie immer wieder den Werkzeugdurchmesser für Radiergummi, Kopierstempel oder Pinsel fest. Dazu verwenden Sie den Befehl „Dialoge, Pinsel“. Für die bereits vorhandenen Werkzeugspitzen bietet Gimp jedoch keine Größenänderung an. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Anforderung:

Fortgeschrittener

Zeitaufwand:

Mittel

Problem:

Bei Retuschearbeiten legen Sie immer wieder den Werkzeugdurchmesser für Radiergummi, Kopierstempel oder Pinsel fest. Dazu verwenden Sie den Befehl „Dialoge, Pinsel“. Für die bereits vorhandenen Werkzeugspitzen bietet Gimp jedoch keine Größenänderung an.

Lösung:

Flexibler arbeiten Sie mit Duplikaten. Klicken Sie eine brauchbare Werkzeugspitze mit der rechten Maustaste an, und wählen Sie dann den Befehl „Pinsel duplizieren“. Jetzt steuern Sie im „Pinseleditor“ Größe, Kantenschärfe und andere Eigenschaften nach Belieben. Das Duplikat bleibt in der „Pinsel“-Palette dauerhaft erhalten. Für weitere Größenänderungen reicht dann ein Doppelklick auf die duplizierte Werkzeugspitze.

0 Kommentare zu diesem Artikel
131134