Gewusst wie

Die besten Knack-Tipps für alle PC-Profis

Freitag, 17.05.2013 | 14:08 von Arne Arnold / Panagiotis Kolokythas
7 pfiffige Knack-Tipps
Vergrößern 7 pfiffige Knack-Tipps
In manchen Situationen sind einige Schutzfunktionen bei Windows, PCs und Handys eher lästige Hindernisse. So überwinden Sie sieben dieser Hürden locker.
Sicherheit hin oder her: Einige in Windows, PCs und Handys eingebaute Schutzfunktionen können sich in der Praxis unter Umständen als Hindernisse erweisen. PC-WELT verrät in den folgenden Tipps, wie Sie die sieben lästigsten Windows- und Geräte-Einschränkungen clever austricksen können:

Tipp: Versteckten Festplattenspeicher nutzen

Tipp: Passwort für Facebook auslesen

Tipp: Windows-Anmeldekennwort löschen

Tipp: SMS-Absendernummer frei wählen

Tipp: Telefonsperre des iPhones aushebeln

Tipp: Bluetooth-Funktion kontrollieren

Tipp: Schnell und einfach offene Funknetzwerke finden

Freitag, 17.05.2013 | 14:08 von Arne Arnold / Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (7)
  • qqqaqqq 21:37 | 02.02.2013

    Zitat: chipchap
    Ich würde erst mal darauf schauen:
    02.02.2013, 08:31 Arne Arnold / Panagiotis Kolokythas
    Der Artikel wurde wieder Aufgewärmt. @Till
    Ist das wirklich wahr, daß Microsoft einfach Dinge sperrt - die sie gar nicht kennen?? Ich kanns nicht glauben.
    Ja nee, noch nie etwas von Ordner Optionen gehört.

    Antwort schreiben
  • Till Wollheim 18:35 | 02.02.2013

    ist das wirklich kein Scherz??

    Ist das wirklich wahr, daß Microsoft einfach Dinge sperrt - die sie gar nicht kennen?? Ich kanns nicht glauben. Aber was soll dann eine anderes BS zum Öffnen helfen?? Es ist ja dann immer noch ein "Eindringling"! Ich bin mir 100% sicher, daß es da einen Umweg gibt, die Dateien zu öffnen!! Till

    Antwort schreiben
  • chipchap 13:10 | 02.02.2013

    Zitat: Wolle53
    und dann kannste es ja in ruhe durchschauen...
    Ich würde erst mal darauf schauen:
    ... 27.05.2012, 08:50

    Antwort schreiben
  • Wolle53 11:11 | 02.02.2013

    rechte

    nun mister ohms, das sind die allgemeine sachen, die versteckte sichtbar machen und dann versuchen die rechte zu übernehmen - ne ne - keine chance, den der artikel bzw seite wo du angegeben hast, sind für die rechteeinstellungen, die sowieso jeder aufmachen kann mit etwas ahnung, aber die anderen nicht, windows support meinte, die sind zum schutze des user gesperrt - warum und welcher schutz haben sie nicht beantwortet... kleiner tipp, öffne die gesperrten mit einem anderen betriebsystem, kopiere die sachen in ein anderes verzeichnis und starte wieder das normale B-System, und dann kannste es ja in ruhe durchschauen...

    Antwort schreiben
  • ohmsl 08:50 | 27.05.2012
1149779