110920

Manga-Mauspad

18.12.2007 | 08:53 Uhr |

„Die ergonomischste Versuchung, seit es Mauspads gibt“ – Wie schrecklich kann es noch werden?

Die Firmen-Weihnachtsfeier sollten Sie inzwischen überstanden haben, und falls im Laufe des Jahres in Vergessenheit geriet, wer der Kollege denn eigentlich war, dessen Witze nach Mitternacht regelmäßig unterirdisches Niveau erreichen, so ist die Erinnerung nun wieder aufgefrischt. Bedanken Sie sich für den schönen Abend mit einem geschmackvollen Büro-Accessoire: ein Gel-Mauspad , „genau an den richtigen beiden Stellen“ befüllt, für ein „ergonomisches Arbeiten mit Traummaßen“. Verstehnse? Zwinker, zwinker!

Es könnte allerdings passieren, dass der Beschenkte sich aufrichtig freut und jeden Tag auf seinem Schreibtisch daran erinnert wird, einen Seelenverwandten in der Firma zu haben. Die Aufnahme in seinen Mail-Witzverteiler ist nur eine Gefahr, die Ihnen droht. Überlegen Sie es sich also gut, ob der Scherz das Risiko wirklich wert ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
110920