67680

Gericom Beetle 2430e DVD/CD-RW (Real, Mai 2004)

05.05.2004 | 12:59 Uhr |

Das bei Real erhältliche Notebook besticht vor allem durch seinen niedrigen Preis.

Bei Real gibt es seit Montag ein sehr preiswertes Notebook für 799 Euro. Um diesen Preis zu erreichen, hat es Hersteller Gericom mit äußerst kostengünstigen Komponenten bestückt. So arbeitet darin ein vergleichsweise langsamer Intel Celeron 2,4 GHz, begleitet von 256 MB Arbeitsspeicher (PC2100 DDR-SDRAM). Der Speicher ist nicht direkt zugänglich, da Gericom keine Erweiterung durch den Anwender vorgesehen hat. Als Chipsatz wählte Gericom den SIS 651 mit integrierter Grafiklogik. Dessen 3D-Leistung bewegt sich am unteren Level des derzeitigen Angebots. Ab Werk nutzt der Chipsatz permanent 32 MB des Arbeitsspeichers für die Grafikausgabe. Im Bios kann vom Anwender der Grafikspeicher auch auf 16 MB oder 64 MB eingestellt werden.

Kombi-Laufwerk und wenig Software: Das Kombi-Laufwerk QSI SBW-242B kann DVDs mit 8facher Geschwindigkeit lesen und CD-R(W) mit 24-/10facher Geschwindigkeit brennen. Das mitgelieferte Software-Paket ist dem niedrigen Preis entsprechend karg ausgefallen: Als Betriebssystem ist Windows XP Home Edition inklusive Service Pack 1 vorinstalliert; eine Recovery-CD für das System liegt bei. Weiterhin liegen das Brennprogramm ist Ahead Nero Express 6 und Cyberlink Power DVD 5 für die Wiedergabe von DVDs bei.

Netzwerk-Anbindung: Für den Anschluss an ein lokales Netzwerk hat das Notebook einen 10/100-MBit/s-Netzwerkanschluss. Internet per analogem Telefonanschluss, das Senden sowie Empfangen von Faxen ist mit dem integrierten V.90-Modem möglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
67680