Geben Sie Ihrer CD eine individuelle Note

Freitag den 25.04.2003 um 11:26 Uhr

von Margit Kuther

Die Musik-CD, randvoll mit den Songfavoriten, liegt fertig gebrannt vor Ihnen. Dann geben Sie der CD auch äußerlich einen individuellen Touch. Erstellen Sie doch Label und Etiketten für die CD - ganz auf den Geschmack des zu Beschenkenden zugeschnitten.

Wollen Sie beispielsweise nur rasch eine CD gestalten, ist die englischsprachige Shareware Sure Thing CD Labeler Deluxe für Windows 95/98/ME,NT 4,2000 und XP für Sie ideal ( www.surething.com/ST , 40 Dollar). Denn Sie können diese 15 Tage lang testen, ehe Sie sich registrieren müssen.

Wollen Sie dagegen mehr CDs erstellen, sollten Sie allerdings ein CD-Gestaltungs-Set wie das "After Burner CD/DVD Labelling System "von Avery Zweckform kaufen. Das Set enthält bereits 24 CD/DVD-Etiketten und zehn CD-Einleger zum Bedrucken. Dazu gibt es eine deutschsprachige Gestaltungs-Software und eine Zentrierhilfe, die den Aufkleber passgenau und blasenfrei auf CD bringt. Mit dem Avery-Zweckform-Kit können Sie sofort Label und Etiketten erstellen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Sure Thing Labeler Deluxe CD-Etiketten und Hüllen gestalten.

Freitag den 25.04.2003 um 11:26 Uhr

von Margit Kuther

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
160552