137960

Fujitsu-Siemens Scenico L, VKT266, PM

30.01.2002 | 15:27 Uhr |

Ein guter Allround-Rechner mit einem Athlon 1333-Prozessor an Bord.

Ein Allround-PC, der durch den bereits vorhandenen Ethernet-Anschluss besonders gut für den Einsatz im Büro geeignet ist.

Ein Athlon-Prozessor mit 1333 MHz Arbeitstakt verhalf dem System unter Windows 2000 zu akzeptabler Geschwindigkeit - Note 2,5. Dass Fujitsu-Siemens oft eigene Wege geht, zeigt sich nicht nur an der eigenentwickelten Hauptplatine, sondern auch an dem im Tower eingebauten Lautsprecher. Von den sonstigen Komponenten her ist der PC eher ein Bürorechner. Auch das mitgelieferte 15-Zoll-TFT-Display Fujitsu-Siemens 3815 FA - Einzelpreis etwa 560 Euro - ist für diesen Einsatzzweck typisch (Ausstattungs-Note: 3,8).

Gute Erweiterbarkeit: Es lassen sich noch 3 Laufwerke, 4 PCI-Karten und 2 Speichermodule nachrüsten (Note 1,7). Der Einbau in das geräumige Gehäuse geht einfach. Den guten äußeren Eindruck trübte die Verarbeitung: Scharfe Kanten und lose verlegte Kabel müssen nicht sein (Note Handhabung: 2,8). Der Verbrauch im Betrieb lag mit 91,1 Watt über dem Durchschnitt (Ergonomie-Note 3,8). Auf dieses Gerät gibt Fujitsu-Siemens 36 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service. Zusammen mit der guten Hotline (01805/115115) macht das eine Service-Note von 2,1.

Ausstattung: AMD Athlon XP 1500+; 256 MB DDR-SDRAM; Fujitsu-Siemens-Grafikkarte GM3000-32; Maxtor-Festplatte mit 38.164 MB.

Weitere Ausstattung: Nvidia Geforce 2 MX; AC97-Soundfunktionen auf der Hauptplatine; 16fach(max)-DVD-ROM-Laufwerk SR-8587 von Matsushita; 3Com-Netzkarte 3C905CX-TXM.

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Fujitsu-Siemens Scenico L, VKT266, PM; Prozessor: AMD Athlon XP 1500+; Hauptplatine: Fujitsu-Siemens D1289; Chipsatz: VIA KT266; Bios-Version: Phoenix Version 4.06 Rev. 1.01 vom 10.07.2001; Hauptspeicher (installiert/maximal): 256 / 1536 MB DDR-SDRAM; Festplatte: Maxtor 6L040L2; 38.164 MB Kapazität; CD-ROM: -; DVD-ROM: Matsushita SR-8587; 16fach(max); CD-Brenner: -; Grafikkarte: Fujitsu-Siemens GM3000-32; Chip: Nvidia Geforce 2 MX; 32 MB SDRAM; Monitor: 15-Zoll-TFT-Display Fujitsu-Siemens 3815 FA; Steckplätze insgesamt: 5 x PCI; 1 x AGP; Sonstige Ausstattung: 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk; Tastatur; Maus; Soundfunktionen im Chipsatz (AC97 Codec); Netzkarte 3Com 3C905CX-TXM; integrierter Lautsprecher; Anschlüsse: 1 x parallel; 2 x seriell; 1 x PS/2-Maus; 4x USB; 1 x Gameport; 1 x Ethernet 10/100; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 91,1; Standby: 4,0; Software: Windows 2000 Professional.

Hersteller/Anbieter

Fujitsu-Siemens

Telefon

Weblink

www.fujitsu-siemens.de

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 1740 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
137960