144274

Fujitsu-Siemens Scaleo 600 AXP24

04.02.2003 | 13:19 Uhr |

Diesen sehr flotten PC hatte Penny im Angebot.

Bei Penny gab es das schnelle und gut ausgestattete System, das sich für Heim- wie Büro-Anwender eignet.

In unseren Geschwindigkeitstests (Note 2,1) glänzte der von uns gekaufte Rechner vor allem bei den CPU- und speicherintensiven Office-Anwendungen. Die Ausstattung (Note 2,0) war gut - besonders die reichlichen Software-Beigaben. Penny bot neben dem PC auch den 15-Zoll-TFT Fujitsu-Siemens CTM 5005 für rund 300 Euro an - wir haben ihn mitbewertet. Zur brauchbaren Erweiterbarkeit (Note 3,0): Das Tower-Gehäuse bietet noch Platz für 2 Speichermodule, 4 PCI-Karten und 1 Laufwerk; positiv fiel der wohl für Discount-Angebote mittlerweile obligate Speicherkartenleser auf.

An der guten Handhabung (Note 1,8) gab es nichts Wesentliches zu bemängeln. Mit 90,0 Watt im Betrieb und 3,7 Watt im Standby-Modus war der Stromverbrauch hoch; das Betriebsgeräusch von 1,1 Sone ist jedoch angenehm leise (Ergonomie-Note 4,0). Auf das Gerät gibt es 24 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service; die Hotline von Fujitsu-Siemens (01805/114115; 0,12 Euro pro Minute) war gut. Das ergibt die Service-Note 2,8.

Ausstattung: AMD Athlon XP 2400+; 256 MB DDR-SDRAM; Pixelview MVGA-NVG18A 128MB W/TV; Seagate ST380021A, 76.316 MB (formatiert). CD-Brenner Lite-On LTR48246S (CD-R/CD-RW/CD-ROM: 48-/24-/48fach); DVD-ROM-Laufwerk Lite-On LTD-166S (DVD/CD: 16-/48fach); Windows XP Home Edition (installiert und auf Recovery-CD).

Technische Daten:Hersteller/Produkt: Fujitsu Siemens Scaleo 600 AXP24Prozessor: AMD Athlon XP 2400+Hauptplatine: Gigabyte GA-7VAXSChipsatz: VIA KT400, VT8235Bios-Version: Award v6.00PG F3 FSC vom 15.10.2002Hauptspeicher (installiert/maximal): 256/3072 MB DDR-SDRAM PC 333Festplatte: Seagate ST380021A; 76.316 MB KapazitätCD-ROM: -DVD-ROM: Lite-On LTD-166S (DVD/CD-ROM: 16-/48fach)CD-Brenner: Lite-On LTR-48246S (CD-R/CD-RW/CD-ROM: 48-/24-/48fach)Grafikkarte: Pixelview MVGA-NVG18A 128MB W/TV; Chip: Nvidia Geforce 4 MX 440 AGP8X; 128 MB DDR-SDRAMMonitor: 15-Zoll-TFT-Display Fujitsu-Siemens CTM 5005Steckplätze insgesamt: 4 x PCI; 1 x CNR/PCI; 1 x AGPSonstige Ausstattung: 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk; Tastatur; Maus; Soundfunktionen im Chipsatz (AC97-Codec); Netzfunktionen auf der HauptplatineAnschlüsse: 1 x parallel; 2 x seriell; 1 x PS/2-Maus; 4 x USB 2.0 (davon 2 x vorne); 1 x Ethernet 10/100; 4 Schächte für Speicherkarten (1 x Compact-Flash/Microdisk; 1 x Memory Stick; 1 x SD/MMC; 1 x Smartmedia)Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 90,0; Standby: 3,7Software: Windows XP Home Edition (installiert und auf Recovery-CD); Ahead Nero Burning Rom 5.5 OEM (Brenn-Software); Intervideo Win DVD 4.0 FSC (DVD-Player-Software); Adobe Photoshop Elements 1.0 OEM (Bildbearbeitungsprogramm); Microsoft Works Suite 2003 (Büroprogramm); Marco Polo Großer Reiseplaner 2002/2003 (Routenplaner).

Hersteller/Anbieter

Fujitsu-Siemens/Penny

Weblink

www.penny.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 1300 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
144274