40232

Fujitsu-Siemens Pocket Loox 600

09.09.2002 | 15:08 Uhr |

Ein PDA der Spitzenklasse.

Klasse Display, große Ausstattung, flexible Bedienung - der PDA überzeugt fast ausnahmslos.

Mit Intels Xscale-Prozessor (400 MHz) ist der Pocket Loox zumindest in Benchmarks schneller als die Konkurrenz. In der alltäglichen Arbeit merkten wir dagegen kaum etwas. Nützlicher ist da schon die reichhaltige Schnittstellen- und Software-Ausstattung des PDAs (Note Ausstattung: 1,0). Praktisch: Das USB-Dockingkabel lässt sich sowohl an der Docking-Station als auch am PDA anschliessen. Beim Datenabgleich lag der Pocket Loox im Mittelfeld (Note: 3,3). Ein Lithium-Ionen-Polymer-Akku versorgt das 173 Gramm schwere Gerät mit Strom (Note Mobilität: 3,0).

Per Sensor passt der PDA die Hintergrundbeleuchtung an die Lichtverhältnisse an - das funktioniert meist sehr gut (Note Display: 1,3). Dank des "FSC Speed Menu" lässt sich der PDA mit 2 Knöpfen problemlos einhändig bedienen (Note Bedienung: 1,0). Die Hotline (01803/777001) war ordentlich. Die Herstellergarantie: 24 Monate (Note Service: 1,1).

Ausstattung: Microsoft Pocket PC 2002; 64 MB RAM; 16-Bit-Farbdisplay mit 240 x 320 Pixeln Auflösung

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Fujitsu-Siemens Pocket Loox 600; Betriebssystem: Microsoft Pocket PC 2002; Software zum Datenabgleich: Microsoft Active Sync 3.5; Software auf CD: Citrix ICA (Terminalclient); KSE Truefax 2.01b (Fax-Software); Microsoft Transcriber 1.5 (Zeichenerkennung); Microsoft Reader 2.0 (Ebook-Software); Nyditot Virtual Display 3.0 (Monitorprogramm); Webis Pocket Informant 3.1LX (PIM-Software); Westtek Clearvue Office Viewers (Viewer für Office-Dokumente); Prozessor: Intel PXA250 400 MHz; ROM: 32 MB Flash; RAM: 64 MB; Display: 240 x 320 Pixel, 16 Bit Farbe (65.536 Farben); Schnittstellen: Bluetooth; Infrarot; Compact-Flash (Typ I/II); SD-Card; Kopfhörer; PC-Verbindung: Docking-Station; USB-Docking-Kabel; Abmessungen (B x L x H): 7,7 x 13 x 1,7 Zentimeter; Gewicht: 173 Gramm; Docking-Station: 126 Gramm; Netzteil: 213 Gramm; Stromversorgung: Lithium-Ionen-Polymer-Akku; Betriebsdauer (laut Hersteller): 10 Stunden; Herstellergarantie: 24 Monate

Hersteller/Anbieter

Fujitsu-Siemens

Weblink

www.fujitsu-siemens.de

Bewertung

5 Punkte

Preis

rund 690 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
40232