4870

Fujifilm CD-R 80 1-52x

23.05.2003 | 10:55 Uhr |

Verlässlicher Rohling

Keine ganz günstige CD-R, dafür aber verlässlich. Sie eignet sich fürs Archivieren.

Solide: Der Rohling, der bei Conrad erhältlich ist, ließ sich in zwei unserer drei 52fach(max)-Testlaufwerke (in den Geräten von LG und Lite-On) mit maximalem Tempo beschreiben. Nur im Teac-Brenner ging die Geschwindigkeit nicht über 16fach hinaus. Durchgehend blieben dafür die Fehlerraten niedrig: Unser Analyselaufwerk registrierte bei 20facher Auslesegeschwindigkeit Block-Error-Raten von 1,23 Fehlern/s im Schnitt und 26,17 Fehlern/s im Maximum. Das ist wenig.

Außerdem gab es weder E22- noch E32-Fehler. Auch steigende Fehlerwerte am Rand blieben aus (Qualitäts-Note 1,8). Als Hersteller stellten wir Fuji Photo Film fest. Jedes Medium lagert in einer einzeln verschweißten Box - Handhabungs-Note 1,0. Auf der Packung finden sich jeweils eine Internet- und Bezugsadresse sowie Tipps zur Behandlung. Hinweise zum Ersatz bei Fehlerhaftigkeit und zum Urheberrechtsgesetz fehlten jedoch - Service-Note 3,0.

Ausstattung: 52fach-CD-R; 700 MB/80 Min.; beschreibbare Oberfläche; Atip 97m 26s 45f

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Fujifilm CD-R 80 1-52x; Durchschnittliche Block Error Rate (Fehler/s): 1,23; Maximale Block Error Rate (Fehler/s): 26,17; E22-Fehler: nein; E32-Fehler: nein; Kapazität (MB): 702,83; Spielzeit (Min.): 80; Maximales Schreibtempo: 52fach; Beschriftbare Oberfläche: ja; Extra Beschichtung zum Beschriften: ja; CD-Typ: CD-R; Atip (Absolute Time in Pregroove): 97m 26s 45f

Hersteller/Anbieter

Conrad

Weblink

www.fuji-magnetics.com

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

0,79 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
4870