Freeware-Special

Der ganz persönliche Windows-Butler

25.04.2010 | 09:12 Uhr | Christian Remse

Immer wiederkehrende Aufgaben schnell erledigen und sich viele Mausklicks sparen - wir stellen Ihnen Gratis-Tools vor, die Ihnen die Arbeit abnehmen, während Sie sich auf die faule Haut legen können.

„Der gleiche Ablauf wie jedes Jahr, James“ – dieses Mal ist nicht Miss Sophies Butler James im Silvester-Klamauk Dinner for One als Gästeersatz gefragt, sondern Ihr ganz persönlicher Windows-Butler. Es nervt gewaltig, immer wiederkehrende Arbeitsabläufe und ständig genutzte Anwendung jedes Mal erneut zu starten - egal, ob es sich dabei um Software-Updates oder einfache Copy-und-Paste-Funktionen handelt. Konzentrieren Sie sich auf die angenehmen und wirklich wichtigen Aufgaben und überlassen Sie Automatisierungs-Tools die lästigen Prozesse. Das Beste daran: Im Gegensatz zu Miss Sophie müssen Sie für Ihren persönlichen Windows-Butler kein Gehalt abdrücken – die Tools sind absolut kostenlos .

63916