1257518

Fotos mit Irfanview bearbeiten

19.10.2009 | 13:57 Uhr

Mit Irfanview können Sie im Nu Hunderte von Bildern vergrößern, verkleinern oder umbenennen. Außerdem erlaubt Ihnen das Programm, aufsehenerregende Diashows zu erstellen - und dabei ist Irfanview vollkommen kostenlos.

Die Software Irfanview eignet sich zur Bildbetrachtung genauso gut wie zur Bearbeitung. Das Programm zeigt nicht nur Ihre Fotos an, sondern bearbeitet diese auch völlig kostenlos. Dabei muss sich Irfanview mit seinen Bearbeitungswerkzeugen hinter käuflichen Bildbearbeitungsprogrammen nicht verstecken: Mithilfe der Stapelverarbeitung kann Irfanview mehrere Hundert Bilder in einem Arbeitsgang drehen, vergrößern oder verkleinern und das Format verwandeln.

Computerprofis können das Potenzial von Irfanview sogar noch tiefer ausschöpfen. Während Einsteiger mit der grafischen Oberfläche arbeiten, können geübte Nutzer über die Kommandozeile Fotos noch schneller und zielgerechter bearbeiten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1257518