22.09.2010, 10:02

Daniel Behrens

Fritzbox & Co.

Freetz - Erweiterung für die Fritzbox

Speziell für die Fritzboxen von AVM gibt es "Freetz". Dabei handelt es sich um eine Modifikation der originalen Firmware. Über diesen Link erfahren Sie, welche Fritzbox-Modelle Freetz unterstützt (ganz unten auf der Seite).
Durch Freetz können Sie der Fritzbox unter anderem folgende Funktionen hinzufügen:
  • Web- & FTP-Server, um Web-Seiten oder Dateien für den Zugriff von außen freizugeben, also zu hosten
  • Callmonitor - führt vom Benutzter festgelegte Aktionen aus, wenn Anrufe eingehen
  • Tool, um den Netzwerk-Switch der Box zu konfigurieren
  • Bittorrent-Client
  • DNS-Server
  • Ergänzung für den Anrufbeantworter, unter anderem durch ein Info-Menü für den Besitzer. Darüber lässt sich zum Beispiel die aktuelle IP-Adresse der Box, ein Wetterbericht aus dem Web oder die Anzahl neuer Mails ansagen.
  • HTTP-Tunnel-Server: Um sich über einen eingeschränkten Internetzugang mit der Fritzbox zu verbinden.
  • NFS: Netzwerkspeicher in das Dateisystem der Box einbinden
  • Mailserver
  • Detaillierte Konfiguration der Firewall
  • ...und vieles mehr. Die komplette Liste finden Sie hier.
Aus rechtlichen Gründen bietet die (deutschsprachige) Projektseite von Freetz keine fertigen Firmware-Dateien zum Download an. Stattdessen erklärt sie Schritt für Schritt, wie Sie ein Image selbst erstellen und dabei gezielt die Module hinzufügen, die Sie benötigen. Für die Image-Erstellung ist ein Linux-System nötig. Das kann aber auch ein virtuelles System sein.
Speziell für diesen Zweck hat ein Entwickler Freetz-Linux als fertiges Image für den virtuellen PC VMware zusammengestellt. Sie müssen es nur herunterladen, mit 7-Zip, Winzip oder Winrar entpacken und im VMware-Player öffnen. Alle weiteren Schritte sind in der Freetz-Anleitung beschrieben. Empfehlenswert sind auch die Einsteiger-Tipps. Insbesondere den Hinweis, sich das passende Recovery-Image für ihre Box herunterzuladen und sich vorab damit vertraut zu machen, sollten Sie befolgen. Denn damit können Sie die Fritzbox nach einem misslungenen Firmware-Update, oder falls Ihnen Freetz nicht gefällt, wieder in den Auslieferungszustand zurückversetzen.
Seite 4 von 4
Nächste Seite
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

185347
Content Management by InterRed