22.04.2010, 15:09

Benjamin Schischka

Ratgeber Digitalkamera

Foto-Präsentation: Diese Probleme gibt es

Ein bislang mehr schlecht als recht gelöstes Problem ist die Darstellung der 3D-Fotos. Den Standard-Drucker zuhause oder die Foto-CD für den alten DVD-Player im Wohnzimmer brauchen Sie dafür gar nicht erst bemühen. Schließlich können die nicht den Eindruck einer dritten Dimension vermitteln.
Fujifilm bietet deshalb einen speziellen digitalen Bilderrahmen, den Finepix Real 3D V1. Der 8 Zoll große LCD liest SD/SDHC- und xD-Speicherkarten und verfügt über einen USB-Anschluss. Mit deutlich über 300 Euro Kaufpreis gehört der Fotorahmen aber nicht gerade in die Schnäppchen-Ecke. Außerdem ist meist eine Parallaxenkorrektur über die beiliegende Fernbedienung notwendig, um Seitenverschiebungen im Bild auszugleichen.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

236961
Content Management by InterRed