691666

Folien in Powerpoint importieren

Sie möchten in einer Präsentation (Powerpoint 2000-2003) eine gelungene Folie aus einer anderen Präsentation verwenden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem einfach lösen können.

Anforderung:

Fortgeschrittener

Zeitaufwand:

Mittel

Problem:

Sie möchten in einer Präsentation (Powerpoint 2000-2003) eine gelungene Folie aus einer anderen Präsentation verwenden.

Lösung:

Externe Folien können Sie recht einfach importieren. Es müssen nur zwei Voraussetzungen erfüllt sein: Die Folie liegt in einer PPT-Datei vor, die Sie mit Ihrer aktuellen Powerpoint-Version öffnen können, und die Datei ist vor dem Import geschlossen. Gehen Sie dann wie folgt vor:

1.

Öffnen Sie die Präsentation, in die Sie die Folie aufnehmen möchten. Wechseln Sie auf die Seite, nach der die Folie kommen soll. Falls die Präsentation noch keine Seite enthält, kommt die importierte Folie an die erste Stelle.

2.

Gehen Sie auf "Einfügen, Folien aus Datei, Durchsuchen", und wählen Sie die PPT-Datei mit der zu importierenden Folie aus. Powerpoint stellt nun alle Seiten der Präsentation dar. Markieren Sie jetzt die gewünschte Folie, und klicken Sie danach auf "Einfügen". Der Dialog bleibt dabei geöffnet, so dass Sie bequem zusätzliche Seiten aussuchen können. Importierte Folien werden grundsätzlich kopiert und nicht nur verknüpft. Dadurch wirken sich spätere Änderungen der Kopie nicht auf die ursprüngliche Folie aus. Powerpoint 2003 bietet die zusätzliche Option "Ursprüngliche Formatierung beibehalten". Sie bewirkt, dass die Formatierungen der importierten Folie übernommen werden, auch wenn sie den Eigenschaften der Zielpräsentation nicht entsprechen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
691666