221694

Fix-It Utilities 4.0

03.01.2002 | 15:35 Uhr |

Die Fix-It Utilities 4.0 sind ein leistungsfähiges Paket zur Systempflege.

Die Fix-It Utilities 4.0 sind ein leistungsfähiges Paket zur Systempflege.

Die Fix-It Utilities 4.0 sind eine umfangreiche Werkzeugsammlung, um die Leistung von PCs zu optimieren und Fehler zu beheben. Das Programm für Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP bietet gewohnt gute Diagnose- und Optimierungs-Tools wie etwa den Defragmentierer JETDefrag oder den Registry Cleaner, der verwaiste Registry-Einträge entfernt.

Neu sind die Assistenten, mit deren Hilfe der Anwender das System schnell und einfach optimieren und säubern kann. Der integrierte Virenscanner von Trend Micro übersah einen der 410 weit verbreiteten Viren. Aus dem Programm lassen sich nur ganze Laufwerke durchsuchen. Doch lässt sich diese Einschränkung leicht umgehen, da sich Fix-It ins Kontextmenü des Explorers integriert. Mit EasyUpdate lassen sich die Virensignaturen aktualisieren.

Der Scheduler kann das System zu festgelegten Zeiten überprüfen und reparieren. Die Software protokolliert alle Vorgänge. Mit Fix-It vorgenommene Änderungen kann der Anwender jederzeit rückgängig machen. Das Programm arbeitete im Test effektiv.

Alternative: Gute Optimierungswerkzeuge bieten auch die Norton Utilities 2002 (PC-WELT 1/2002, Seite 137), allerdings ohne Virenscanner.

Hersteller/Anbieter

Ontrack

Telefon

Weblink

www.ontrack.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP

Preis

48,52 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
221694