108846

Die besten Erweiterungen (Teil 1)

17.09.2007 | 12:03 Uhr |

Sie haben bei den tausenden Erweiterungen für Firefox den Überblick verloren? Kein Problem – wir haben für Sie eine Auswahl der besten Addons für den beliebten Internetbrowser zusammengestellt.

In Deutschland freut sich Mozillas Firefox seit Jahren großer Beliebtheit. Er überzeugt mit guter Bedienbarkeit und einem hohen Anspruch an Sicherheit. Über mittlerweile mehrere tausend kostenlose Erweiterungen können Sie Ihren Firefox schnell und komfortabel an Ihre Bedürfnisse anpassen und sich Ihren perfekten Browser zusammenbasteln. Die Addon-Funktion ist sehr leicht zu bedienen: Ein Klick und der Internetbrowser installiert das ausgewählte Addon. Sobald es ein Update gibt, informiert Sie Firefox automatisch.

Aus dem umfangreichen Angebot an Addons haben wir für Sie die besten ausgesucht. In Teil eins unseres Ratgebers präsentieren wir Ihnen Erweiterungen aus den Bereichen Bloggen, Web-Developement, Sicherheit, Datenschutz, Bookmarks, Sprache, Tabs und GUI-Tuning. Nächste Woche folgen in Teil zwei Woche Addon-Empfehlungen aus den Kategorien Spaß, Downloads, Fotos, Suche, RSS, E-Mail und Firefox-Tuning.

Bevor Sie loslegen und sich auf die zahlreichen Erweiterungen stürzen, möchten wir Ihnen erst noch zwei Erweiterungen vorstellen, die Ihnen bei der Installation der Firefox-Addons von großem Nutzen sein können.

Quick Restart

Um ein neu installiertes Addon benutzen zu können, muss Firefox neugestartet werden. Leider wird durch einen Bug nicht immer der passende Button angezeigt. Die Erweiterung Quick Restart behebt dieses Problem und fügt Ihnen unter "Extras" oder in einer Symbolleiste dauerhaft einen Restart-Button ein. Betätigen Sie diesen, wird Firefox neugestartet, installierte Addons werden aktiviert und alle beim Neustart geschlossenen Tabs und Fenster automatisch neu geöffnet.

FEBE

FEBE steht für Firefox Environment Backup Extension und erlaubt Ihnen schnell und unkompliziert eine Sicherung all Ihrer installierten Firefox-Erweiterungen anzulegen. Dazu speichert es diese selbst in Firefoxs Addon-Format .XPI ab. Auf diese Weise lässt es sich später leicht wiederherstellen oder auf einen anderen Rechner übertragen. Auf Wunsch integriert FEBE in das Backup auch Themen, Lesezeichen, Einstellungen, Passwörter und Cookies. Zur Sicherheit können Sie FEBE beauftragen, in festen Intervallen automatisch Backups anzulegen.

Mit diesen zwei Addons sind Sie gut gerüstet, um sich in den Datendschungel der über 1500 Firefox-Erweiterungen zu begeben. Viel Spaß beim Durchstöbern und Ausprobieren unserer Addon-Empfehlungen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
108846