1109283

Geniale Firefox-Addons für Facebook, Twitter & Co.

13.09.2011 | 10:55 Uhr |

Soziale Netzwerke sind echte Zeitfresser? Stimmt nicht. Mit diesen zehn Firefox-Addons bleiben Sie auch ohne großen Zeitaufwand stets auf dem Laufenden.

RockMelt , ein für Social Media optimierter Browser, war gestern. Sie brauchen keinen speziellen Browser für soziale Netzwerke, um mit Freunden, Kollegen und Familie in Verbindung zu bleiben - sondern nur das passende Addon für Ihren gewohnten Firefox. Wir zeigen Ihnen zehn Addons für Mozilla Firefox, die Ihren Browser in den totalen, sozialen Überflieger verwandeln.

Facebook Toolbar für Firefox

Das größte soziale Netzwerk der Welt wäre unvollständig ohne eine Toolbar, die direkten Zugriff darauf erlaubt. Das Firefox Addon Facebook Toolbar enthält eine Suchleiste für Facebook, ein Quick-Link-Menü für direkten Zugriff auf Ihr Facebook-Profil, Ihre Freunde, die Inbox, Fotos und Notizen und einen Link auf die Facebook-Webseite. Hinzu kommen ein "Teilen"-Button und die Möglichkeit, Fotos direkt über die Toolbar auf Facebook hochzuladen. Ferner informiert Sie das Addon über Anstupser, Nachrichten, Freundschaftsanfragen und neue Pinnwandeinträge. Noch mehr Neuigkeiten erhalten Sie über die ein- und ausklappbare "Freunde Sidebar" links im Firefox-Browser, die Sie über die neuesten Statusupdates Ihrer Facebook-Freunde auf dem Laufenden hält.

Firebug: Firefox Addon verändert HTML-Code

Twitter Search für Firefox

Sie wollen schnell und einfach mal wissen, was bei einer bestimmten Person oder einem bestimmten Hashtag auf Twitter abgeht? Dann ist das Twitter Search Addon für Firefox nützlich - obwohl nahezu unsichtbar, denn es versteckt sich hinter der Adress-Zeile Ihres Firefox-Browsers. Um nach einer bestimmten Person oder einem bestimmten Hashtag auf Twitter zu suchen, geben Sie einfach den Namen der Person mit @, beziehungsweise den Hashtag mit #, in die Adresszeile des Firefox-Browsers ein und bestätigen Sie mit Enter. Das Twitter Search Addon für Firefox bringt Sie dann direkt zur gewünschten Seite.

Bildbearbeitung mit dem Firefox-Addon Picnik

HootBar für Firefox

Wenn Sie nicht nur nach anderen Leuten suchen, sondern auch Ihren eigenen Twitter-Account updaten wollen, greifen Sie lieber zum HootBar Addon für Firefox . Denn das lässt Sie über die Adresszeile des Firefox-Browsers twittern. Dazu fügt das Addon dem Firefox-Browser zwei Buttons hinzu: ein kleines Twitter-Vögelchen in der Adresszeile und einen Hootlet-Button zwischen Adresszeile und Suchzeile. Um eine neue Meldung zu twittern, schreiben Sie Ihren Tweet einfach in die Adresszeile und klicken Sie auf das Addon-Vögelchen. Über den Hootlet-Button erhalten Sie weitere Möglichkeiten. Mit dem HootBar-Addon können Sie mehrere Twitter-Accounts benutzen (einfach hinter jeden Tweet -Account-Name eintippen), Nachrichten planen und den Status anderer Nutzer verfolgen. Wichtig: Für die Benutzung von HootBar als Firefox-Addon benötigen Sie ein HootSuite-Konto.

Firefox-Addon: Foxy Proxy

Google+ Manager für Firefox

Googles Soziales Netzwerk hat noch keine eigene Toolbar für Firefox - aber das Google+ Manager Addon für Firefox ist ein guter Anfang. Das Google+ Manager Addon fügt Google-Seiten einen kleinen Button hinzu. Ein Klick auf diesen Button öffnet ein Dropdown-Menü mit diversen Links. Darüber können Sie entweder direkt zu Ihrem Google+ Profil wechseln, Fotos und Alben aufrufen, Kreise verwalten, das Einstellungen-Menü öffnen und mehr. Auch ein URL-Kürzer wird im Dropdown-Menü angeboten. Auch wenn das Google+ Manager Addon zahlreiche Optionen bietet, die Sie direkt zu Ihrem Google+ Account führen, denken Sie daran, dass es leider nur auf Google-Webseiten funktioniert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1109283