HTML, CSS, JS, Server

Firefox-Addons: Profi-Erweiterungen für Firefox

Mittwoch den 23.04.2014 um 09:58 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

PC-WELT stellt die besten Firefox-Addons für ambitionierte Anwender und Profis vor. Alle Firefox-Erweiterungen sind kompatibel mit Firefox 28.0.
Vergrößern PC-WELT stellt die besten Firefox-Addons für ambitionierte Anwender und Profis vor. Alle Firefox-Erweiterungen sind kompatibel mit Firefox 28.0.
Firefox-Addons für Profis - wir haben die besten getestet. HTML-, CSS-und Javascript-Code überprüfen, Farbwerte ermitteln, Server- und Domaindaten abfragen, unsichtbaren Datentransfer anzeigen und Suchmaschinen-Analyse.
Installation, Bedienung und Sicherung der Firefox-Addons:

Die Profi-Addons, die wir Ihnen hier vorstellen, richten sich an ambitionierte und Technik-begeisterte Anwender, die einer besuchten Website unter die Haube schauen und beispielsweise deren Quellcode analysieren wollen. Sowie an Web-Designer, Web-Developer und an alle interessierten Webseiten-Besitzer, die ihren eigenen Webauftritt durchchecken wollen. Unsere Firefox-Addons sind alle kompatibel zu Firefox 28.

Zu jeder Erweiterung geben wir Ihnen eine Kurzbeschreibung und den direkten Downloadlink. Die Installation erfolgt dann direkt im Firefox. Stimmen Sie dazu der Installation in dem sich öffnenden Fenster zu und starten Sie nach Abschluss der Installation (die bei den meist nur wenige Kilobyte großen Dateien in der Regel nur wenige Sekunden dauert) Firefox neu. Geöffnete Firefox-Tabs bleiben dabei nach dem Browser-Neustart geöffnet.
Für SEO Quake existiert ein eigener Eintrag.
Vergrößern Für SEO Quake existiert ein eigener Eintrag.

Firefox-Addons an einer Stelle erreichbar

Alle in Firefox installierten Add-ons finden Sie im Menü „Extras, Add-ons“ aufgeführt, außerdem bekommen viele Erweiterungen weiter unten im Extras-Menü noch einmal einen eigenen Eintrag, von wo aus sie separat aufgerufen werden kann. Zudem tragen sich die meisten Addons als kleine Start-Icons in der Statuszeile von Firefox ein und sind dann von dort aus auch erreichbar. Einige Erweiterungen werden zudem im Kontextmenü der rechten Maustaste angezeigt.

Firefox informiert Sie, wenn es Updates für die von Ihnen installierten Addons gibt. Wenn Sie auf eine andere Firefoxversion umsteigen - beispielsweise von Firefox 17 auf Firefox 28 - wird außerdem automatisch ein Kompatibilitätstest durchgeführt. So wissen Sie im Voraus, ob und welche Add-ons mit der neuen Firefox-Version kompatibel sind.

Alle kostenlosen Erweiterungen für Firefox stehen übrigens auf https://addons.mozilla.org/firefox bereit. Sie können dort in das Suchfenster den Namen der gewünschten Erweiterung eingeben und dann die xpi-Datei direkt aus Firefox heraus herunterladen und im Browser installieren.

Mit Firefox Extension Backup Extension FEBE sichern Sie
unter anderem alle Firefox-Addons auf einem beliebigen Speicherort.
Hinweis: Der Screenshot zeigt eine ältere Version von
FEBE.
Vergrößern Mit Firefox Extension Backup Extension FEBE sichern Sie unter anderem alle Firefox-Addons auf einem beliebigen Speicherort. Hinweis: Der Screenshot zeigt eine ältere Version von FEBE.

Mit FEBE alle Firefox-Addons und Einstellungen sichern

Ein Add-on wie Firefox Extension Backup Extension FEBE hilft Ihnen beim Verwalten und Sichern Ihrer Erweiterungen. Darüber hinaus können Sie mit FEBE auch von zahlreichen anderen Einstellungen und Informationen von Firefox Backups anlegen und wiederherstellen, wie beispielsweise von Ihren Bookmarks und Ihren Cookies. Die Backups lassen sich auch automatisiert zu einem von Ihnen festgelegten Zeitpunkt erstellen und in einem Ordner Ihrer Wahl ablegen.

Genug der Vorrede, los geht es mit dem ersten Firefox-Addon für Profis.

SeoQuake: Suchmaschinen-Allrounder

Das Firefox-Addon SeoQuake unterstützt Sie bei der Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization – daher der Name Seo) Ihrer Webseite. SeoQuake bietet unter anderem die SeoBar, die auf Wunsch zu jeder Seite Informationen wie den Google PageRank, Google Index und ähnliche Parameter anzeigt. Eine weitere Option untersucht für Sie die Keyword-Dichte auf einer Webseite und liefert Title, Meta-Keywords und Meta-Description.

Die SEO Bar, die Suchleiste für SEO Quake, liefert eine
Fülle von Informationen zu der gerade geöffneten Webseite. Zum
Beispiel sehen Sie im zweiten Feld von links den
Google-Pagerank.
Vergrößern Die SEO Bar, die Suchleiste für SEO Quake, liefert eine Fülle von Informationen zu der gerade geöffneten Webseite. Zum Beispiel sehen Sie im zweiten Feld von links den Google-Pagerank.

Zusätzlich lässt sich SeoQuake in die Ergebnisseiten von Suchanfragen integrieren, etwa bei Google oder Yahoo. Die angezeigten Parameter können jeweils den eigenen Wünschen angepasst werden. Eine whois-Abfrage ist ebenso möglich wie eine Anzeige des Seitenquelltexts. Alternativ lässt sich auch eine eigene SeoQuake-Toolbar einblenden.

Vorsicht: Die Verwendung von SeoQuake ist nicht unproblematisch. Wenn die Seo-Toolbar zu viele Anfragen an die Google Server schickt, kann es vorkommen, dass Google seine Dienste für Ihren IP-Adressenbereich sperrt. Benutzern Sie SeoQuake also nur bei Bedarf.

Download SeoQuake

Mittwoch den 23.04.2014 um 09:58 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (7)
  • Thor Branke 09:29 | 24.04.2014
  • mike_kilo 09:11 | 24.04.2014
  • kalweit 09:05 | 24.04.2014

    Zitat: Thor Branke
    Mit dem Classic Theme Restorer 1.1.8 kann man das gut ausbügeln.


    Seit dem HiDPI Update sind die Geckos für mich komplett unbrauchbar. Die Chancen stehen gut, dass mich nach 20 Jahren der IE doch noch kriegt. Gut gemacht Mozilla.

    Antwort schreiben
  • Thor Branke 08:52 | 24.04.2014

    Zitat: deoroller
    24.5 ESR erscheinen. (Geplante Neuerungen: Sicherheitsaktualisierungen der ESR Version 24.)
    24.5.0esr liegt schon seit vorgestern auf Mozillas FTP-Server und ist bereits bei mir installiert. Der 29iger läuft bis jetzt als "Portable" zu Testzwecken wegen des neuen Profils.
    Wo findet man eigentlich die RC-Versionen?

    @ kalweit
    Mit dem Classic Theme Restorer 1.1.8 kann man das gut ausbügeln. Habe mir aus den verschiedenen Welten jetzt die persönlich geeignetsten Einstellungen heraus gesucht. Das ist dann eben doch immer wieder das Schöne am Firefox. Man kann den Designer-Fundamentalismus mit machen, man muss aber nicht.
    Im Gegensatz zur Windows-8-Falle ... :böse:

    Antwort schreiben
  • deoroller 08:43 | 24.04.2014

    Zeitgleich zum Firefox 29 soll 24.5 ESR erscheinen. (Geplante Neuerungen: Sicherheitsaktualisierungen der ESR Version 24.)

    Antwort schreiben
113154