689716

Film-DVDs legal kopieren - Lösungen für Abspiel-Probleme

14.09.2005 | 16:05 Uhr |

Sie haben ein Backup Ihrer Film-DVD erstellt. Doch der Software-Player zeigt die Sicherung nur als schwarzes Bild oder bricht die Wiedergabe ab. Wie Sie den Film doch noch sehen können, lesen Sie hier.

Anforderung:

Einsteiger

Zeitaufwand:

Hoch

Problem : Sie haben eine Film-DVD abgespielt und für ein Backup gleichzeitig aufgezeichnet . Als Sie das Ergebnis im Player betrachten wollten, sahen Sie nur ein schwarzes Bild.

Grund : Ihr Aufzeichnungsprogramm, etwa Hypercam , hat nur ein schwarzes Bild aufgenommen, weil es die Videodaten im Abspielfenster des Software-Players nicht sah. Denn etliche Player nutzen für die Wiedergabe von Filmen die so genannte Hardware-Beschleunigung der Grafikkarte. Dabei verbleiben die Daten ausschließlich im Puffer der Grafikkarte. Diese blendet den Film lediglich als Überlagerung (Overlay) in den Software-Player ein. Da sich die Videodaten nicht physikalisch im Player befinden, erfasst das Aufzeichnungsprogramm nur das Hintergrundbild des Software-Players, das in diesem Fall schwarz ist.

Lösung : Deaktivieren Sie die Hardware-Beschleunigung für die Grafikkarte. Bei Windows XP verfahren Sie folgendermaßen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop. Wählen Sie "Eigenschaften, Einstellungen, Erweitert, Problembehandlung."

Schieben Sie den Regler hinter "Hardwarebeschleunigung" auf die dritte Position von links. Sie sollten nun den Hinweis sehen: "Alle DirectDraw-, Direct3D-, Cursor- und Zeichnungsbeschleunigungen deaktivieren …“. Speichern Sie diese Einstellung.

Den Film müssen Sie nun nochmals abspielen und mit Hypercam aufzeichnen. Da die Hardware-Beschleunigung deaktiviert ist, sollten jetzt die Bilddaten direkt in den Software-Player gelangen und somit vom Aufzeichnungsprogramm erfasst werden. Allerdings hat diese Maßnahme ein Manko: Der Prozessor muss die Filmdaten allein aufbereiten. Da ihn der Grafikchip nicht mehr unterstützt, kann es sein, dass der Film bei zu leistungsschwachen CPUs nun beim Abspielen ruckelt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
689716