687386

Fehlerfrei schreiben in Web-Formularen

Für das Ausfüllen von Online-Formularen, beispielsweise in einem Forum, steht im Internet Explorer keine Rechtschreib- und Grammatikprüfung zur Verfügung. Daher geben Sie den Text erst in Word ein, lassen ihn prüfen und kopieren ihn dann in das jeweilige Formularfeld zurück – ein umständliches Verfahren. Sie möchten die Rechtschreibprüfung von Word direkt auf das Eingabefeld des Formulars anwenden. Wir zeigen Ihnen wie Sie mittels einen PC-WELT Scripts dieses Problem lösen können.

Anforderung:

Fortgeschrittener

Zeitaufwand

Mittel

Problem:

Für das Ausfüllen von Online-Formularen, beispielsweise in einem Forum, steht im Internet Explorer keine Rechtschreib- und Grammatikprüfung zur Verfügung. Daher geben Sie den Text erst in Word ein, lassen ihn prüfen und kopieren ihn dann in das jeweilige Formularfeld zurück – ein umständliches Verfahren. Sie möchten die Rechtschreibprüfung von Word direkt auf das Eingabefeld des Formulars anwenden.

Lösung:

Mit unserem Script :pcwIESpell.VBS können Sie einen markierten Text im Internet Explorer 5 oder 6 bequem per Kontextmenü einer Rechtschreibund Grammatikprüfung unterziehen.

Kopieren Sie das Script in einen beliebigen Ordner auf Ihrem System. Damit Sie es über das Kontextmenü des Internet Explorers erreichen können, müssen Sie es in die Registry eintragen. Dazu starten Sie Regedit und öffnen den Schlüssel

„Hkey_Current_User\Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt“.

Legen Sie einen neuen Unterschlüssel mit dem Namen „Rechtschreibprüfung“ an, und geben Sie seiner Standard-Zeichenfolge als Wert den Pfad zu pcwIESpell.

Beim Ausfüllen von Web-Formularen markieren Sie jetzt einfach Ihren Text, klicken dann rechts und wählen „Rechtschreibprüfung“. Wenn Word Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, verbessern Sie diese über den Korrektur-Dialog von Word. Ergab die Prüfung keinen Fehler, erhalten Sie eine entsprechende Meldung. Den alten Text überschreiben Sie einfach durch Einfügen des neuen, verbesserten mit <Strg>-<V>.

0 Kommentare zu diesem Artikel
687386