Kaufberatung Router

Fazit zum Test der Wlan-N-Router ohne Modem

Freitag den 31.07.2009 um 11:33 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Alle Testergebnisse sind in dieser Tabelle übersichtlich
zusammengefasst
Vergrößern Alle Testergebnisse sind in dieser Tabelle übersichtlich zusammengefasst
© 2014
Die getesteten WLAN-N-Router bieten alle Tempo, Reichweite und Stabilität. Sie sind zwar nicht dreimal schneller als kabelgebundene Lösungen, erreichen aber im Idealfall 146 Mbit/s wie der PCtipp-Testsieger Linksys WRT610N. Damit lässt er die meisten Kabelnetzwerke weit hinter sich. Dank Dualband-Technik sorgt er auch für mehr Stabilität im Drahtlosnetzwerk.

Wer hingegen nach einem besonders günstigen WLAN-Funker fürs Heimnetzwerk sucht, ist mit unserem Preis-Leistungs-Tipp Netgear WNB2100 gut bedient. Für knapp 120 Franken erreicht das Bundle Datenübertragungs raten von bis zu 125 Mbit/s. Zukunftssicher sind alle vorgestellten Router, da sie den aktuellsten Draft-N-2.0-Entwurf verwenden und sich damit per Firmware Update auf den finalen Standard hieven lassen.

Freitag den 31.07.2009 um 11:33 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
159778