Mehr Geschwindigkeit und Flash

Fazit: Vorsicht vor Fragmentierung

Dienstag, 27.07.2010 | 09:30 von Moritz Jäger
FroYo ist eine deutliche Verbesserung für alle Android-Smartphones - allerdings scheint Google allmählich in eine ähnliche Falle wie Windows Mobile zu tappen. Es fehlt an einer konsequenten Update-Strategie, die alle kompatiblen Smartphones automatisch mit der neuen Firmware versorgt. Apple zeigt beim iPhone, dass es auch anders geht.

Das Ergebnis des derzeitigen Update-Chaos ist Fragmentierung: Aktuell sind mindestens vier verschiedene Versionen von Android im Umlauf - das verwirrt nicht nur die Nutzer, sondern sorgt auch dafür, dass sich nicht alle Apps mit allen Endgeräten nutzen lassen.

Google sollte in jedem Fall daran arbeiten, diese Fragmentierung in den Griff zu kriegen. Denn noch sind die Nutzer dem Konzern wohlgesonnen - spätestens wenn Windows Phone 7 allerdings im Markt auftaucht, haben die Endkunden mehr Auswahl, wenn sie sich für ein Smartphone entscheiden.

Dienstag, 27.07.2010 | 09:30 von Moritz Jäger
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
260811