204874

Fastrax: Mini-GPS-Empfänger für Sportuhren & Co.

13.07.2007 | 17:15 Uhr |

Der winzige GPS-Empfänger von Fastrax ist für besonders kompakte Geräte wie Sportuhren oder Navigationshandys gedacht.

Rutronik stellt einen Mini-GPS-Receiver sowie zwei Antennenmodule von Fastrax vor. Das GPS-Modul iTrax310 basiert auf dem neuen „SiRF Star III LowPower Chipsatz" mit integriertem Flash-Speicher und soll genau ein Drittel kleiner als die derzeit auf dem Markt bekannten „Winzlinge" sein. Das Mini-Modell iTrax 310 ist laut Rutronik vor allem für Sportuhren und Navigationshandys geeignet. Serienverfügbar ist das neue Produkt voraussichtlich ab September 2007.

Mit dem uPatch300 und dem uPatch130 erscheinen zwei kompatible, sehr kleine GPS-Receiver mit bereits integrierter Antenne. Die Module basieren auf einem Sony-Chipsatz und auf einem „Sirf Star III". Somit hält das Multiplattformkonzept nun auch in die uPatch-Familie Einzug.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204874