33184

15 Gratis Add-Ins und Makros für Microsoft Office

07.05.2008 | 12:50 Uhr |

Für die kleinen Probleme des Büro-Alltags liefert unsere Praxis-Abteilung jeden Monat passende Lösungen für Microsoft Office. In unserem Download-Special präsentieren wir Ihnen 15 der beliebtesten Add-Ins und Makros für Word, Excel und PowerPoint aus dem Archiv der PC-WELT-Tools.

Auch wenn Office 2007 schon seit einem Jahr auf dem Markt ist, bleiben viele Nutzer den Vorgänger-Versionen treu. Oft ist die gewohnte Bedienoberfläche einer der Hauptgründe. Wer sich mit Add-Ins, Makros und eigenen Symbolleisten sein persönliches Word, Excel oder PowerPoint zusammengeschustert hat, möchte nur ungern auf den Komfort verzichten. Nicht jeder muss dafür selbst zur Tastatur greifen und Makros per Hand schreiben - im Praxis-Teil der PC-WELT werden regelmäßig fertige Lösungen präsentiert. In diesem Download-Special haben wir Ihnen 15 der beliebtesten zusammengetragen. Ihrem individuell erweiterten Office steht also nichts mehr im Wege.

Alle Add-Ins und Makros funktionieren unter Office 2003 und meist auch unter den Vorgängern Office 2000 und Office 97. Ob die Add-Ins und Makros auch in der aktuellen Version Office 2007 funktionieren, entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Download-Artikel.

Bei den Archiven, denen keine Installationsdatei beiliegt, gehen Sie je nach Dateiendung wie folgt vor:

  • .dot-Dateien sind Vorlagen für Word. Kopieren Sie diese zur Installation in das Autostart-Verzeichnis von Word. Den Pfad (in der Regel \Dokumente und Einstellungen\{benutzer_name}\Anwendungsdaten\Microsoft\Word\STARTUP) erfahren Sie, wenn Sie auf "Extras, Optionen" und dann auf die Registerkarte "Speicherort für Dateien" (Word 97: "Dateiablage") klicken. Starten Sie anschließend Word neu. Über das Menü "Extras, Vorlagen undAdd-Ins" können Sie die eingebundenen Vorlagen hinzufügen und verwalten.

  • .xla-Dateien sind Vorlagen für Excel. Kopieren Sie diese zur Installation in das Autostart-Verzeichnis von Excel (in der Regel \Dokumente und Einstellungen\{benutzer_name}\Anwendungsdaten\Microsoft\Excel\XLSTART). Über das Menü "Extras, Vorlagen und Add-Ins" können Sie die eingebundenen Vorlagen hinzufügen und verwalten.

  • .ppa-Dateien sind Vorlagen für Powerpoint. Kopieren Sie diese zur Installation in das Autostart-Verzeichnis von Excel (in der Regel \\Dokumente und Einstellungen\{benutzer_name}\Anwendungsdaten\Microsoft\AddIns). Über das Menü "Extras, Add-Ins" können Sie die Vorlagen hinzufügen und verwalten.

  • .bas-Dateien sind Makros. Sie können im Visual Basic Editor ("Extras, Makro, Visual Basic Editor") über "Datei, Datei importieren" geladen werden.

Tipp: Schaltflächen anlegen

Für den komfortablen Aufruf von Makros können Sie sich Schaltflächen anlegen. Gehen Sie dazu auf "Extras, Anpassen", wählen Sie unter "Kategorie" den Eintrag "Makros" und unter "Befehle" das gewünschte Makro aus. Ziehen Sie die Zeile auf eine beliebige Symbolleiste, öffnen Sie mit einem rechten Mausklick auf die neu erstellte Schaltfläche das Kontextmenü, und tragen Sie hinter "Name:" eine beliebige Bezeichnung ein. Schließen Sie dann den Dialog "Anpassen".

Hinweis:
Damit die Makros erfolgreich ausgeführt werden können, müssen Sie eventuell unter "Extras, Makros, Sicherheit" die Sicherheitsstufe auf "Mittel" stellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
33184