686892

Excel: Anzahl von Wochentagen ermitteln

Sie möchten berechnen, wie oft ein bestimmter Wochentag in einem bestimmten Zeitraum vorkommt. Mit Excel und seinen integrierten Tabellenfunktionen können Sie diese Aufgabe nicht lösen. Sie können die Häufigkeit von Wochentagen in einem bestimmten Zeitraum mit einer benutzerdefinierten Funktion ermitteln. Wir zeigen Ihnen wie es funktioniert.

Anforderung:

Einsteiger

Zeitaufwand

Mittel

Problem:

Sie möchten berechnen, wie oft ein bestimmter Wochentag in einem bestimmten Zeitraum vorkommt. Mit Excel und seinen integrierten Tabellenfunktionen können Sie diese Aufgabe nicht lösen.

Lösung:

Sie können die Häufigkeit von Wochentagen in einem bestimmten Zeitraum mit einer benutzerdefinierten Funktion ermitteln. Öffnen Sie dazu die Datei PERSONL.XLS aus dem Verzeichnis "Xlstart", und machen Sie die Arbeitsmappe über "Fenster, Einblenden" sichtbar. Falls auf Ihrem Rechner keine PERSONL.XLS existiert, legen Sie eine Excel- Datei mit diesem Namen neu an. Importieren Sie dann im Visual-Basic-Editor (<Alt>-<F11>) über "Datei, Datei importieren" die :pcwWochentag.BAS .

Um die Funktion einzusetzen, starten Sie in der gewünschten Zelle über "Einfügen, Funktion" den Formel-Assistenten. Wählen Sie die Kategorie "Benutzerdefiniert", und markieren Sie dann die Funktion "PERSONL.XLS!Wochentage" per Doppelklick. Tragen Sie das Datum des ersten und des letzten Tags sowie die Kennziffer des Wochentags ein. Dabei müssen Sie wissen, dass Excel am Sonntag mit "1" zu zählen beginnt – "7" steht also für Samstag.

0 Kommentare zu diesem Artikel
686892