728473

Excel 97-2003: Sicherungskopien erstellen

04.12.2006 | 10:26 Uhr |

Excel erstellt von sich aus keine Sicherungskopien von Arbeitsmappen. Wenn Sie einen falschen Zustand einmal gespeichert haben, müssen Sie den Fehler manuell korrigieren.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Gering

Problem:

Excel erstellt von sich aus keine Sicherungskopien von Arbeitsmappen. Wenn Sie einen falschen Zustand einmal gespeichert haben, müssen Sie den Fehler manuell korrigieren.

Lösung:

Sie können beim ersten Speichern einer Arbeitsmappe festlegen, ob diese neue Datei eine Sicherungskopie bekommen soll. Im „Speichern unter“-Dialog finden Sie den Button „Extras“ und dort den Eintrag „Allgemeine Optionen“. Wenn Sie im Folgedialog unter den Speicheroptionen das Kästchen „Sicherungskopie erstellen“ aktivieren, entsteht bei jedem Speichern eine Kopie mit der Endung XLK, die den Zustand des vorletzten Speicherns repräsentiert. Diese Datei befindet sich im gleichen Pfad wie das Original.

0 Kommentare zu diesem Artikel
728473