726879

Excel 97–2003: Mit Konstante multiplizieren

06.09.2006 | 10:48 Uhr |

Sie wollen die Inhalte eines Zellbereichs mit einer Zahl multiplizieren, also etwa alle Werte der Spalte A verdoppeln. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Anforderung:

Fortgeschrittener

Zeitaufwand:

Mittel

Problem:

Sie wollen die Inhalte eines Zellbereichs mit einer Zahl multiplizieren, also etwa alle Werte der Spalte A verdoppeln.

Lösung:

Für diesen Zweck stellt Excel einen bequemen, wenn auch versteckten Weg zur Verfügung. Die Voraussetzung: In irgendeiner Zelle muss der Multiplikator stehen, beim Verdoppeln also „2“. Kopieren Sie die Zelle mit diesem Faktor, und markieren Sie dann die Zellen, deren Wert Sie verdoppeln wollen, in unserem Beispiel also die Zellen der Spalte A. Wählen Sie im Menü „Bearbeiten, Inhalte einfügen“, und markieren Sie die Option „Multiplizieren“.

Dasselbe Verfahren funktioniert auch mit mehreren Multiplikatoren: Wenn Sie die Multiplikatoren in einer Hilfsspalte (etwa der Spalte E) eintragen und dann diese ganze Spalte kopieren, multipliziert die Funktion „Bearbeiten, Inhalte einfügen, Multiplizieren“ jede Zelle der markierten Spalte (beispielsweise die Spalte A) mit dem entsprechenden Faktor aus der Spalte E. In der Zelle A1 steht danach also der ursprüngliche Wert der Zelle A1 multipliziert mit E1, in der Zelle A2 steht die Formel A2*E2 und so weiter. Ganz schnell können Sie das Fenster „Inhalte einfügen“ übrigens über das Drop-down-Menü neben dem Icon „Einfügen“ in der Symbolleiste „Standard“ öffnen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
726879