715834

Excel 95/97/2000/XP: Navigation zur letzten Zelle

Sie verwenden die Tastenkombination --, um in Excel einen Bereich bis zur letzten Zelle im Arbeitsblatt zu markieren. Manchmal funktioniert dieses Verfahren allerdings nicht richtig. Excel markiert dann beispielsweise einen Bereich, der über die letzte Zelle hinaus geht. PC-WELT verrät Ihnen, woran das liegt.

Anforderung

Einsteiger

Zeitaufwand

Gering

Problem:

Sie verwenden die Tastenkombination <Strg>-<Shift>-<Ende>, um in Excel einen Bereich bis zur letzten Zelle im Arbeitsblatt zu markieren. Manchmal funktioniert dieses Verfahren allerdings nicht richtig. Excel markiert dann beispielsweise einen Bereich, der über die letzte Zelle hinaus geht.

Lösung:

Bestimmte Excel-Eigenheiten sind in praktisch allen Versionen der Tabellenkalkulation zu finden. Hat sich der Anwender erst einmal an einen Bug gewöhnt, besteht für Microsoft offensichtlich kein Änderungsbedarf mehr.

Dazu gehört unter anderem das fehlerhafte Verhalten beim Sprung zur vermeintlich letzten Zelle. Excel merkt sich die Zelle, in der Sie zuletzt eine Eingabe vorgenommen haben. Auch wenn Sie deren Inhalt löschen, bleibt diese Zelle für Excel die letzte Zelle. Die Tastenkombination <Strg>-<Shift>-<Ende> markiert einen Bereich daher bis zu diesem Punkt.

Einzige Abhilfe: Speichern Sie die Arbeitsmappe - dann vergisst Excel endlich die vermeintlich "letzte Zelle".

0 Kommentare zu diesem Artikel
715834