39516

Epson Stylus Photo 915

27.09.2002 | 16:01 Uhr |

Guter Fotodrucker mit komfortabler Ausstattung.

Guter Fotodrucker mit komfortabler Ausstattung. Das macht sich aber im Preis bemerkbar.

Ohne PC oder von der Rolle: Flexibel ist der Epson Stylus Photo 915 und liest über den PCMCIA-Adapter Karten wie Compact Flash, Smartmedia oder Memory Stick ein. Die Patronen sind vom Druckkopf getrennt - Handhabungs-Note 1,4. Die 5 Stationen der Farbpatrone gehen ins Geld: Die Farbseite kostet rund 10 Cent - nicht günstig. Das gleicht das Schwarzweiß-Blatt mit gut 5 Cent nur mäßig aus. Beim Drucken zog der A4-Drucker normal viel Strom. Ausgeschaltet ging er sogar auf 0 Watt zurück - Verbrauchs-Note 2,8.

Zur Druckqualität (Note 1,6): Besonders bei optimierten 5760 dpi gab es an den Testbildern und Grafiken wenig auszusetzen. Ihre Farben leuchteten, hatten feine Übergänge. Auch die Hauttöne passten. Dafür fielen leicht raue Buchstabenränder auf. Im Test wollte gut Ding Weile haben - Geschwindigkeits-Note 3,7. Der Hersteller bietet 12 Monate Garantie und eine gute Hotline (01805/234150; 0,12 Euro pro Minute) - Service-Note 2,1.

Ausstattung: optimierte 5760 x 720 dpi; USB, parallel; 45 bis 255 g/m2; Treiber für Win 98/ME, 2000, XP, Mac-OS

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Epson Stylus Photo 915; Max. Auflösung: Schwarz / Farbe: optimierte 5760 x 720 dpi; Preise der Tintenpatronen: Farbpatrone: ca. 22 Euro; Schwarzpatrone: ca. 27 Euro; Tintendüsen: Farbe: 240, schwarz: 48; Speicher: 32 KB Eingangspuffer; Schnittstellen: USB, Anschluss f. optionalen Vorschaumonitor, Einschub für PCMCIA-Adapter für die Speicherkarten Compact Flash, Multimedia Card, Secure Digital und Memory Stick; Abmessungen (B x T x H in mm): 466 x 255 x 210; Gewicht: 5,10 Kilogramm; Papieraufnahme: 100 Blatt; Papierablage: 100 Blatt; Bedruckbares Papiergewicht: 45 bis 255 g/m2 (Epson-Spezialpapier); Max. Papierformat: DIN A4; Treiber: Win 98/ME, 2000, XP, Mac-OS; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 19; Standby: 12,3; ausgeschaltet: 0

Hersteller/Anbieter

Epson

Weblink

www.epson.de

Bewertung

2,5 Punkte

Preis

rund 250 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
39516