Ein 15-Zoll-Flachbildschirm mit sehr guter Bildqualität, einem ansprechenden Design und einem ausführlichen Handbuch.

Sehr gute Bildqualität, ansprechendes Design und ein ausführliches Handbuch rechtfertigen den Preis.

Futuristisches Äußeres: Das Eizo-L365-Display fällt durch sein schwarzes Gehäuse auf. Rahmen und Fuß bilden eine schlanke Linie, das Bedienfeld ist allerdings schwer erkennbar. Die Anschlussmöglichkeiten: digitaler sowie analoger Video-Eingang und Audio-in für die im Gehäuse integrierten Lautsprecher. Das Handbuch beschreibt ausführlich die Einstellmöglichkeiten des umfangreichen Onscreen-Menüs - Note Ausstattung: 2,2. Beindruckend waren die kräftigen, natürlichen Farben, auffallend die Leuchtkraft (Note Bildqualität: 1,6).

Mit 0,0 Watt Verbrauch im ausgeschalteten Zustand ist dieser Monitor unschlagbar, dafür haben wir im Betrieb 21,0 Watt gemessen. Die Lebensdauer der Lampen liegt nach Herstellerangabe bei 50.000 Stunden, der Monitor ist nach ISO 13406-2 zertifiziert - Note Ergonomie: 2,5. Eizo bietet 36 Monate Garantie ohne Vor-Ort-Service. Die kompetente Hotline (02153/733412) war gut erreichbar (Note Service: 2,7).

Testurteil: Sehr gute Bildqualität, ansprechendes Design und ein ausführliches Handbuch rechtfertigen den Preis.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Eizo L365; Panel-Hersteller: Mitsubishi; Pivot-Funktion: nein; Pixelabstand (horizontal und vertikal): 0,297 x 0,297 Millimeter; Lebensdauer der Backlight-Lampen (in Stunden): 50.000; Strahlungsarm nach: TCO 99; Zertifiziert nach ISO 13406-2: ja, Pixelfehlerklasse 2; Maximale Zeilenfrequenz: 61 kHz (48 kHz bei digitalem Betrieb); Physikalische Auflösung: 1024 x 768 Pixel bei maximal 85 Hz (60Hz bei digitalem Betrieb); Maximal darstellbare Farben (in Millionen): 16,8; Schnittstelle: DVI, D-Sub

Hersteller/Anbieter

Eizo

Telefon

Weblink

www.eizo.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 755 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
170214