233387

Profi-Layout für Websites mit Cascading Style Sheets

Das Layout moderner Websites wird mit Cascading Style Sheets gestaltet. Wir führen Sie in Cascading Style Sheets ein und sagen Ihnen, wie Sie Ihr erstes eigenes CSS gestalten.

Auf den nächsten Seiten lesen Sie, wie Sie eine eigene CSS-Datei anlegen und darin das grundlegende Aussehen Ihres HTML-Textes festlegen. Vorausgesetzt werden HTML-Kenntnisse.

CSS (kurz für Cascading Style Sheets) ist eine Sprache, die speziell zur Gestaltung von HTML-Elementen erfunden wurde. Mit CSS bestimmen Sie beispielsweise :

* Schriften und Farben der HTML-Inhalte
* Abstände und Rahmenlinien der HTML-Inhalte
* Die Position der HTML-Inhalte auf der Website

Stylesheet erstellen und einen CSS-Kommentar schreiben

Zunächst erstellen Sie mit einem beliebigen Editor eine leere Datei, in der später die CSS-Regeln (= Styles) gespeichert werden. Speichern Sie die Datei unter einem beliebigen Namen, die Datei-Endung sollte aber .css sein. Beispiel: bildschirm.css. Legen Sie diese im selben Ordner wie die HTML-Seiten ab.

Fügen Sie gegebenenfalls in der ersten Zeile der Datei einen CSS-Kommentar ein, zum Beispiel: /* Stylesheet für die Übungsseiten aus dem Buch "Little Boxes" */ . Speichern Sie die Datei.

Der Dateiname sollte den üblichen Regeln für Dateinamen auf Webseiten entsprechen (keine Leerstellen, keine Sonderzeichen und Kleinschreibung), und als Endung ist wie gesagt *.css empfohlen. Die Datei muss übrigens wirklich leer sein. CSS ist eine eigene Sprache, und es gibt darin weder HTML-Tags noch ein HTML-Grundgerüst. Kommentare stehen in CSS anders als in HTML zwischen /* und */ (Schrägstrich Sternchen – Sternchen Schrägstrich) und dürfen nicht verschachtelt werden. Innerhalb eines Kommentars darf also kein weiterer Kommentar stehen.

Der Artikel auf dieser und den folgenden Seiten stammt in gekürzter und veränderter Form aus dem Buch Peter M. Müller, Little Boxes, Teil 1. Webseiten gestalten mit HTML & CSS. Grundlagen. ISBN: 978-3-8272-4474-1, 384 Seiten - 1 CD, 1-farbig, erschienen 9.7.2009. 24,95 Euro. Verlag Markt+Technik.

0 Kommentare zu diesem Artikel
233387