687115

Eigene Newsgroup-Beiträge löschen

Sie haben einen Newsgroup- Account bei Google. Aus Versehen haben Sie eine Nachricht gepostet, die Sie sich besser verkniffen hätten. Sind solche Nachrichten aber einmal auf dem Newsserver abgelegt, liegen sie unter Umständen einige Jahre. PC-Welt zeigt, wie Sie diese löschen lassen.

Anforderung:

Einsteiger

Zeitaufwand

Mittel

Problem:

Sie haben einen Newsgroup- Account bei Google. Aus Versehen haben Sie eine Nachricht gepostet, die Sie sich besser verkniffen hätten. Sind solche Nachrichten aber einmal auf dem Newsserver abgelegt, liegen sie unter Umständen einige Jahre.

Lösung:

Google bietet eine wenig bekannte Option zum Entfernen eigener Usenet-Nachrichten. Auf dieser Seite melden Sie sich mit der Mailadresse an, mit der Sie die Nachrichten gesendet haben, und geben Ihr Passwort ein. Im nächsten Fenster wählen Sie den Link "Löschen Sie Ihre Usenet-Mitteilungen aus den Google-Groups". Daraufhin tippen Sie einfach in das obere Feld die komplette URL der zu löschenden Nachricht oder die Mitteilungs-ID in das untere Feld. Die Mitteilungs-ID erhalten Sie, indem Sie Ihre Nachricht öffnen, auf den Link "Original Format" klicken und aus dem Header der geöffneten Nachricht die Zeile hinter "Message-ID:" kopieren. Nach Eingabe der URL oder ID klicken Sie auf "Mitteilung Löschen". Es kann dann bis zu vierundzwanzig Stunden dauern, bis Ihre Nachricht tatsächlich verschwindet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
687115