690418

Ebay-Ripper benutzen: Schritt für Schritt erklärt

05.01.2006 | 07:32 Uhr |

Ebay-Ripper ist ein exklusiv für die PC-WELT programmiertes Tool, das mehrere Auktionen zum gleichen Produkt analysiert, die per Höchstgebot beendet wurden. Daraus errechnet es den durchschnittlichen Marktpreis. So vermeiden Sie zu hohe Gebote.

Ebay-Ripper lässt sich sehr einfach bedienen. Zuerst wählen Sie im Menü „Scan“ den Befehl „Aufgaben“. Daraufhin erscheint ein neues Programmfenster. Stellen Sie spätestens jetzt eine Online-Verbindung her. Wenn Sie eine Desktop-Firewall benutzen, müssen Sie Ebay-Ripper darin den Internet-Zugriff erlauben. Nach einem Klick auf die Schaltfläche „Neue Suche“ öffnet das Tool ein eigenes kleines Browser-Fenster mit der bekannten Ebay-Suchseite.

Tippen Sie dort die Bezeichnung des gewünschten Artikels ein, und klicken Sie in der Seite auf „Finden“. Es erscheint eine Ergebnisliste, die Sie, wie in Ebay üblich, mehrfach verfeinern können. Wenn Sie mit den Treffern in der Liste zufrieden sind, klicken Sie in Ebay-Ripper auf die Schaltfläche „Speichern“. Im folgenden Dialogfeld vergeben Sie für Ihren Suchauftrag einen Namen oder belassen es bei dem Vorschlag und klicken auf „OK“. Ihr Auftrag wird nun gespeichert und erscheint in einer Liste.

Klicken Sie anschließend auf „Weiter“. Ebay-Ripper ruft jetzt Infos zu den zutreffenden Auktionen ab. Das kann bei einer langsamen Internet-Verbindung längere Zeit dauern – vor allem, wenn Sie im vorhergehenden Fenster den Wert für „Maximale Artikelanzahl“ auf einen Wert gesetzt haben, der deutlich über 100 liegt. In der Ergebnisliste aktivieren Sie nun über die Auswahlboxen die Artikel, die Sie für den Preisvergleich heranziehen wollen. Möchten Sie alle Einträge auswählen, klicken Sie auf das Symbol oben links. Wenn Sie mit der Auswahl zufrieden sind, klicken Sie auf „Weiter“. Sie gelangen zurück ins Hauptfenster von Ebay-Ripper.

Der Ebay-Ripper ist eine Möglichkeit, online richtig Geld zu sparen. Mehr zu unserem Top-Thema "Online Geld sparen" erfahren Sie in der neuen PC-WELT 2/2006 ab Seite 58. Auf der Heft-CD und -DVD der PC-WELT 2/2006 finden Sie auch den Ebay-Ripper.

:Download: Ebay-Ripper

0 Kommentare zu diesem Artikel
690418